» November 2012 »


Endlich Termine für die Zeitraffer-Fotografie Workshops!

14112012

2012-10-19_GW8_2796

So viele von Euch haben mich schon gefragt, wann es denn endlich Zeitraffer Workshops gäbe – und jetzt ist es endlich soweit! Das Konzept steht, wir haben eine geniale Location gefunden und es gibt Termine. Jetzt seid ihr dran! Habt ihr Lust, Euch einen Tag lang in die Faszination der Zeitraffer-Fotografie entführen zu lassen? Euch von […]

Lesen:
Endlich Termine für die Zeitraffer-Fotografie Workshops!
(2 Kommentare)

Der MDK: ein günstiger Motorkopf für horizontale und vertikale Zeitraffer Schwenks

11112012

2012-10-30_111401_GW8_3419

Einen Großteil der Faszination bei der Zeitraffer-Fotografie macht die Kombination des schnellen Zeitraffers mit einer langsamen Kamerabewegung aus. Leider hält der Anschaffungspreis der hierfür verwendeten Gerätschaften (Slider und Motor-Köpfe) viele von eigenen Experimenten ab. David Wemhöner, einer meiner LRTimelapse-Nutzer, hat sich nun vorgenommen, einen erschwinglichen, motorisierten Drehkopf in Kleinserie zu bauen und mir den Prototypen […]

Lesen:
Der MDK: ein günstiger Motorkopf für horizontale und vertikale Zeitraffer Schwenks
(27 Kommentare)

Das Nikon 14–24 f/2.8 – Was für ein Objektiv! Vergleich mit 16–35 f/4, Nikkor 10–24 DX und Nikkor 10.5 DX Fisheye

10112012

14-24

Nach meinem etwas enttäuschenden Test des Vollformat Weitwinkels 16–35 f/4.0 habe ich mir kurzerhand den Weitwinkel-König bestellt, das Nikkor 14–24 f/2.8. Ein Objektiv, dass sogar Canon User kaufen und mit einem Adapter betreiben – schlicht und ergreifend, weil es dort nichts Vergleichbares gibt. Heute lest ihr, ob sich die Investition lohnt. In dem Zuge vergleiche ich […]

Lesen:
Das Nikon 14–24 f/2.8 – Was für ein Objektiv! Vergleich mit 16–35 f/4, Nikkor 10–24 DX und Nikkor 10.5 DX Fisheye
(73 Kommentare)

Hyperlapse Berlin – Interview mit Shahab Behzumi, dem Macher des Videos

7112012

r

Vor einiger Zeit hatte ich Euch im Fotoschnack gezeigt, wie man einen Hyperlapse oder Walking-Lapse erstellt, einen Zeitraffer, bei dem ohne aufwendiges Equipment die Kamera auf dem Stativ einfach von Hand versetzt wird und so fantastische Kamera-Bewegungen realisiert werden können. Kurze Zeit später habe ich über LRTimelapse Shahab kennen gelernt, der diese Technik zur Perfektion […]

Lesen:
Hyperlapse Berlin – Interview mit Shahab Behzumi, dem Macher des Videos
(5 Kommentare)

Chile und Bolivien – ich komme!

6112012

800px-Miscanti_Lagoon_near_San_Pedro_de_Atacama_Chile_Luca_Galuzzi_2006

Da sitzen wir nichts-ahnend im Auto auf dem Weg nach Dänemark, als mich kurz vor der Grenze ein Anruf überrascht: Das Team von Zoom-Expeditions benötigt kurzfristig einen Leiter für eine Foto-Expedition nach Chile und Bolivien – los ginge es schon in 2 Wochen – ob ich da Zeit hätte!? Wie sagt man so schön – Zeit hat man […]

Lesen:
Chile und Bolivien – ich komme!
(27 Kommentare)

Preisgünstig, schick und toll verarbeitet: der Fotorucksack UP-Rise 48 von Vanguard

5112012

2012-11-04_GW8_3720

Die Firma Vanguard ist mit schon lange ein Begriff für hochwertige Stative. Mein Lieblings-Carbonstativ ist z.B. von Vanguard. Auf unserem Dänemark-Trip habe ich nun erstmals einen Rucksack von Vanguard dabei und muss sagen, ich bin echt angetan! Der Vangaurd UP-Rise 48 bietet alles, was man sich von einem alltags‑ und tourentauglichen Rucksack erwartet: Er ist […]

Lesen:
Preisgünstig, schick und toll verarbeitet: der Fotorucksack UP-Rise 48 von Vanguard
(10 Kommentare)

Stichworte:, , ,

Partner




Letzte Kommentare









Seite durchsuchen
login