Film Empfehlung: Green. Zum Thema Palmöl und Biosprit.

23032010

In der letzten Woche machte Greenpeace mit einer medienwirksamen Kampagne auf sich aufmerksam: In einem Video-Clip wurde das Unternehmen Nestlé aufs Korn genommen und dafür verurteilt, dass sie in Ihren Schokoriegeln Palm‑Öl verwenden, einen ökologisch höchst brisanten „Rohstoff“. Dass der Nahrungsmittelgigant das Video per einstweiliger Verfügung aus dem Netz nehmen ließ, stachelte die virale Kampagne erst so richtig an. Rasant verbreiteten sich Kopien durch die sozialen Netze wie Facebook, Twitter und Co. Greenpeace hat mittlerweile zu dem Thema ein Dossier veröffentlicht.

Man kann diesem Video und der Vorgehensweise nun Populismus vorwerfen oder nicht, aber Fakt ist: das Ziel, diese Probleme einmal in den Kopf der Menschen zu bekommen wurde erreicht. Und die Probleme, über die wir hier sprechen sind viel größer, als die meisten annehmen und Kitkat und Nestlé sind hier nur die Spitze des Eisbergs.

Ich möchte Euch daher heute einen Film ans Herz legen, der mich sehr berührt hat.

Als jemand, der mit eigenen Augen gesehen hat, was in den wenigen, noch unberührten Urwald-Regionen dieser Erde angerichtet wird, kann ich Euch sagen, es ist wirklich ernst. Erst vor kurzem haben wir in Costa Rica mit eigenen Augen die Palmöl-Plantagen gesehen. Stundenlang sind wir mit dem Auto durch diese Plantagen gefahren. Durch keinen der Nationalparks mit noch intaktem Urwald haben wir so lange gebraucht. Aber dazu in kürze mehr in Costa Rica – Individuell.

Aber nun zu dem Film. Den Trailer von Green könnt ihr Euch direkt hier ansehen, den kompletten Film (48 Minuten) unter greenthefilm.com herunterladen und ansehen. Nehmt Euch mal die Zeit, es lohnt sich wirklich.

Hier gehts zu dem kompletten Film!

In diesem Zusammenhang möchte ich noch das Buch „Die Denker des Dschungels“ ans Herz legen, welches es derzeit zum Sonderpreis von 15 € bei im Shop von regenwald.org gibt. Ich habe es bereits angelesen und kann es Euch nur wärmstens empfehlen!

Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



2 Kommentare bisher


  1. Hotz 27. April 2011, 17:54   »
    Gravatar

    Es ist wirklich Traurig.

  2. Diana 28. März 2010, 13:36   »
    Gravatar

    Ich habe hier noch was zum Thema Mars & Co gefunden….
    Mir fehlen einfach die Worte…
    http://www.peta.de/web/mars.1292.html

Nächste Reisen

E-Books

Bücher

Partner



Know How und Equipment

Kamera-Tests

Reisen und Bücher

Videos und Fotos

Social

Letzte Kommentare



Seite durchsuchen
login