Das KIT-O-LYMPICS Video – Erinnerungen an den Sommer – mit Kitesurfen, GoPro, Zeitraffer und mehr…

5122010

„Du musst aber unbedingt einen Film machen!“ sagte mein Freund Frank, als wir beschlossen, im September diesen Jahres gemeinsam für eine Woche zum Kitesurfen nach Rügen zu fahren.

„Naja, ich kann ja mal sehen, was sich machen lässt“ sagte ich etwas zögerlich. Ich dachte an die ungeschnittenen Filme, die noch Zuhause auf der Festplatte schlummern und unseren bevorstehenden Seychellen-Trip wo auch wieder Material anfallen würde, welches ich dann noch bearbeiten müsste.
Nie hätte ich im Vorfeld gedacht, dass wir so coole Einstellungen bekommen würden und der Film im Endeffekt dann auch noch so lustig werden würde…

Neben dem Kitesurfen haben wir dann wirklich eine Menge Spaß beim Drachfliegen, Waveboarden, Fotografieren und Filmen gehabt und vor allem natürlich auch mit unseren Hunden Lea und Kito.

Natürlich habe ich auch einige Zeitraffer gemacht, von denen ich Euch in letzter Zeit ja schon einiges erzählt habe – einige schöne mit LR-Timelapse bearbeitete Sequenzen haben ihre Verwendung in dem Film gefunden. (Vielleicht sind da ja für Euch ja auch ein paar Anregungen für den Zeitraffer Wettbewerb dabei.)

Viele Einstellungen habe ich mit der kleinen GoPro Hero HD* erstellt – am Auto, am Drachen, am Kite. Über die Kamera habe ich Euch ja schon berichtet.

Die anderen Videos sind mit einer Canon HF100* entstanden (die Nikon D7000* hatte ich da noch nicht…)

Nun aber zu dem Film.

Er heißt:

The Kit-o-lympics
— ein Mensch – ein Hund – ein Contest —

Aber seht selbst… Und macht unbedingt Vollbild und HD und dreht den Sound auf, beim Soundtrack sind mal wieder tolle Creative Commons Entdeckungen dabei!

Ich hoffe, Euch gefällt der Film und ihr habt beim Ansehen genau so viel Spaß wie wir beim Erleben, Filmen und Schneiden. ;-)

Über Eure Kommentare Freuen wir uns sehr!


*) Die gekennzeichneten Produkt-Links sind Partner-Links zu amazon.de. Wenn ihr über einen dieser Links auf amazon.de geht, unterstützt ihr mich. Ihr zahlt keinen Cent mehr aber ich bekomme eine kleine Provision. Vielen Dank!

Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



16 Kommentare bisher


  1. Bernd 14. Januar 2011, 22:47   »
    Gravatar

    Habe mich ein wenig bei Jamendo umgeschaut und muss Dir Recht geben – denke, ich werde was Passendes für mein Timelapse-Projekt finden!

    Danke nochmal und ein schönes Wochenende!

    Bernd

Nächste Reisen

E-Books

Partner



Know How und Equipment

Kamera-Tests

Reisen und Bücher

Videos und Fotos

Social

Letzte Kommentare



Seite durchsuchen
login