“African Skies”‑ Spendenaktion – die 4, 5, 6, 7 und 8 Aktion

19072014

Vielen Dank an Euch alle, die unsere Spendenaktion durch den Kauf von unseren Zeitraffer-Filmen „African Skies“ und „African Skies 2“ unterstützen.  Wir freuen uns, dass wir bereits zum vierten Mal einen Teil der Einnahmen als Spende einer Tierschutzorganisation in Afrika bereitstellen können.


Die ersten beiden Spenden, die sich aus dem Verkauf von „African Skies“ ergeben haben, gingen mit insgesamt 850 USD (500 USD und 350 USD) an die von Lawrence Anthony gegründete Earth Organisation.

Bei der dritten Spendenaktion, bei der auch der Verkauf von „African Skies 2“ hinzukam, kam Dank Eurer Hilfe eine Spendensumme von 1.015 USD zusammen.
Um auch noch eine andere Organisation in Afrika zu unterstützen, hatten wir uns für den Sheldrick Wildlife Trust (DSWT) entschieden.

Ein weiteres halbes Jahr ist vergangen und somit Zeit für eine weitere Spendenaktion:
Dieses Mal können wir, auch in eurem Namen, eine Summe von aufgerundet 250 Euro (338 USD) spenden!

Dank Euch wurde bisher also eine Summe von 2.203 USD gespendet!! :-)

Sonja, eine Blogleserin, hatte uns auf die Desert Lion Conservation in Nambia aufmerksam gemacht – vielen Dank an dieser Stelle noch mal für den Tipp!

Nach eigenen Recherchen, haben wir uns entschlossen, diesmal an diese Organisation zu spenden, da wir die Projektziele für unterstützenswert erachten.

http://www.desertlion.info/

Der Leiter, Dr. Philip Stander,  ist in Namibia geboren und hat sich bereits früh für die Fauna und Flora interessiert. Nachdem er mehrere Jahre im Ministerium für Umwelt und Tourismus gearbeitet und dort die Raubtierpopulationen in Namibia erforscht hat, entschloss er sich 2004 endgültig dazu, sich mit der von ihm in privatinitiative gegründeten Desert Lion Conservation ganz dem Schutz und der Erforschung der Wüsten-Löwen zu widmen.
Hierzu zählt vor allem auch das Konfliktmanagement mit der Bevölkerung und die Entwicklung von Ökotourismus-Konzepten um so das Schutzgebiet für die Löwen zu erhalten und auszubauen.

Weitere Informationen zur Organisation findet ihr unter anderem auf ihrer Homepage.

Die Spende wird von der deutsch-namibischen Gesellschaft entsprechend weitergeleitet:

2014-07 Spende Desert Lion

Nochmals vielen Dank an aller Unterstützter, die durch den Kauf über gwegner.de, LRTimelapse.com und das Vimeo-Tip-Jar zu der gesamten Spendensumme beigetragen haben! :-)

Update Januar 2017: Spendenaktion – die Achte!

Durch eure “African-Skies” Käufe in 2016 und unserer zusätzlichen Aufrundung haben wir soeben eine Summe von 260 USD spenden können! Dieses Mal ging der Betrag wieder an die Earth Organisation, an die wir innerhalb dieser Aktion bereits dreimal gespendet haben und hoffen, dass wir damit das Rhino Waisenhaus ein bisschen unterstützen können.

Hintergründe zur Organisation findet ihr in unserem Artikel zur ersten Spendenaktion:

Vielen Dank an alle Unterstützer! :-)

Update Januar 2016: Spendenaktion – die Siebte!

Zum Beginn des neuen Jahres wird es wieder Zeit für eine weitere Spendenaktion – wir gehen mittlerweile in die siebte Runde! WTG_Logo_rgb

Dieses Mal haben wir uns dazu entschlossen, die Welttierschutzgesellschaft e.V. bei ihrem Wildtierprojekt “Elefanten in Indonesien” mit einer Spendensumme von aufgerundet 200,– Euro zu unterstützen. Durch die vermehrte Abholzung der indonesischen Regenwälder verlieren die dortigen Tiere, so auch die Sumatra Elefanten, immer mehr an Lebensraum. Es wird geschätzt, das die Tiere mehr als zwei Drittel ihres natürlichen Lebensraums verloren haben. Bei der Nahrungssuche außerhalb der Wälder kommt es dann immer wieder zu Konflikten mit den Menschen. Diese Elefanten werden dann eingefangen und in Camps untergebracht, in denen sie ein tristes Dasein ohne unzureichender Ernährung und medizinischer Versorgung führen. Das Projekt unterstützt unter anderem die medizinische Versorgung der Tiere und schult die Pfleger vor Ort um die Bedingungen der Tiere langfristig zu verbessern. Zudem gibt es Patrouillen im Wald, um verletzten Tieren zu helfen und illegale Holzfäller und Wilderer aufzuspüren. Alle Infos zu dem Projekt könnt ihr hier nachlesen. Wir hoffen sehr, das die Sumatra Tiere nicht wie prognostiziert innerhalb der nächsten 30 Jahre ausgestorben sind, sondern das es noch eine Wendung in dem Umgang und dem Zusammenleben zwischen Natur und Menschen geben wird.
Insgesamt (inklusive der zusätzlichen Spenden aus September) sind

dank euer Hilfe bis jetzt ca. 3.450,– Euro an Tierschutzorganissationen geflossen! :-)

Nochmals vielen Dank an alle Unterstützer!

Spende Welttierschutzgesellschaft

Update September 2015: zusätzliche Spenden

Wir freuen uns, das weitere Spenden an Naturschutzorganisationen geflossen sind.
Zum einen hat Herr Reeger auf unsere Bitte, anstatt einer Aufmerksamkeit an uns, dem WWF eine Spende in Höhe von 75,00 Euro für den Schutz des Regenwaldes gespendet! Herzlichen Dank hierfür.
Zum anderen haben wir die DIRANUK gebeten, im Gegenzug für die Bereitstellung von Zeitraffersequenzen anstatt einer Zahlung an uns, eine Spende in Höhe von 720,00 Euro an “Rettet den Regenwald” zu tätigen. Auch hierfür recht herzlichen Dank!

UPDATE 07.07.2015: Spendenaktion – die Sechste!

Bild Rettet den Regenwald e.V.

Die “African-Skies” Spendenaktion geht mittlerweile in die sechste Runde, worüber wir uns sehr freuen! :-)
Dieses Mal haben wir uns dazu entschieden, dem Verein Rettet den Regenwald e.V. die Spendensumme von aufgerundet 250 Euro zu Gute kommen zu lassen.

Im speziellen haben wir uns für das Projekt des Aufbaus einer Rettungsstation für verwaiste und verletzte Elefantenbabys in Tanzania entschieden. Mehr zu dem Projekt könnt ihr hier nachlesen.

Wir hoffen, das wir mit dem Betrag – auch in eurem Namen – einen kleinen Beitrag für die Rettungsstation leisten können!
Vielen Dank an alle Käufer für die Unterstützung!

2015-07 Receipt for Your Payment to Rettet den Regenwald

 

30.01.2015: Spendenaktion – die Fünfte!

Ein halbes Jahr ist vergangen und es wird  Zeit für eine weitere “African Skies” – Spendenaktion.

2012-04-08_GW7_4239_small

Dieses Mal haben wir uns wieder dafür entschieden, einen Teil der Einnahmen an die von Lawrence Anthony gegründete Earth Organisation – und im speziellen an das Rhino Waisenhaus zu spenden, an die auch schon die beiden ersten Spendenaktionen mit insgesamt 850 USD gingen.

Durch Eure Käufe und unserer zusätzlichen Aufrundung haben wir heute eine Summe von 200USD spenden können!

2015-01 Spende Earth Organisation

Hintergründe zur Organisation findet ihr in unserem Artikel zur ersten Spendenaktion:

Insgesamt konnten wir, dank eurer Hilfe, eine Summe von 2.403 USD spenden! :-)

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Hier findet ihr unsere beiden “African Skies”-Filme. Wenn ihr unsere “Mission” unterstützen möchtet, freuen wir uns natürlich weiterhin über jeden Kauf eines der Filme! Ihr erhaltet sie über unseren Shop.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es immer auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte ©

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com, WhiteWall.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



Ein Kommentar bisher


  1. sonja 25. Juli 2014, 17:30   »

    Hallo Ihr Zwei,

    Ganz super finde ich, dass Ihr das Geld auf dem Kontinent spendet wo diese großartigen Aufnahmen erstanden sind. Das hat so etwas von
    “Give and Take” Von der Organisation selbst bin ich sowieso überzeugt.
    Der Mann leistet einfach gute Arbeit.

    Viele Grüße
    Sonja

Unsere Empfehlungen

  • Diana lernt Fotografieren - E-Book
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Werbung

  • Produktfotografie
  • Astrofotografie: Spektakuläre Bilder ohne Spezialausrüstung
  • Kids of all ages
  • Fotoespresso

Social

Letzte Kommentare