Chile und Bolivien – ich komme!

6112012

Da sitzen wir nichts-ahnend im Auto auf dem Weg nach Dänemark, als mich kurz vor der Grenze ein Anruf überrascht: Das Team von Zoom-Expeditions benötigt kurzfristig einen Leiter für eine Foto-Expedition nach Chile und Bolivien – los ginge es schon in 2 Wochen – ob ich da Zeit hätte!? Wie sagt man so schön – Zeit hat man nicht, die nimmt man sich – jedenfalls für so etwas – da muss ich nicht lange nachdenken!

Bild: Luca Galuzzi – www.galuzzi.it

Einzige noch zu nehmende Hürde: mein geplanter Workshop zur Nachtfotografie am 30.11. – den muss ich dann wohl leider verlegen. Als ich den angemeldeten Teilnehmern telefonisch den Grund erzähle, zeigen zum Glück alle großes Verständnis (lieben Dank nochmal!).

Der Ersatztermin für den Workshop ist übrigens der 25.01.2013 und es sind noch einige Plätze frei!

Ich freue mich jedenfalls riesig, dass mich die Jungs von Zoom-Expeditions in ihr Team aufgenommen haben und mir diese Aufgabe übertragen haben. Meine Südamerika-Affinität ist ja durch unsere jüngsten Afrika Aktivitäten mitnichten weniger geworden… :-)

Nicht nur das gemeinsame Fotografieren mit den Teilnehmern soll an solch traumhaften Kulissen wie dem Salar de Uyuni und der Atacamawüste im Vordergund stehen, sondern ich werde auch versuchen, neben der Reise‑, Natur‑ und Landschaftsfotografie, ihnen die Faszination der Zeitraffer-Fotografie nahezubringen. Welche Kulissen würden sich dazu wohl besser eignen?

Mit dabei sein wird übrigens auch ein Kamera-Team von 4-Seasons.TV, die einen Film über die Reise machen werden – auch das wird sicherlich sehr spannend!

Falls ihr Euch für die Stationen der Reise interessiert, findet ihr hier die Ankündigung von Zoom-Expeditions – diese Reise ist zwar schon ausgebucht, aber weitere sind in Planung – vielleicht auch eine für Euch?!

Ich freue mich jedenfalls riesig und halte Euch natürlich auf dem Laufenden!

Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



27 Kommentare bisher


  1. Evelyn wegner 15. November 2012, 20:03   »
    Gravatar

    Ich schließe mich allen guten Wünschen an und freue
    mich, daß Du so eine große Chance kommen hast.
    Bleib gesund und halte Dich tapfer. Wünsche eine tolle
    Reisegruppe und viele schöne Eindrücke, die Du uns dann
    vermitteln kannst. Herzlichst E. Gruß an Diana

  2. Phil 15. November 2012, 17:54   »
    Gravatar

    PS: Und vergiss die GoPro nicht! Mountain-Biking auf der „Death Road“ bei La Paz ist zwar wesentlich ungefährlicher als sich das anhört, die Aussichten aber trotzdem spektakulär!
    Und am Jeep durch die Dali-Wüste (Dein Bild oben) macht sie sich sicher auch gut.

    • gwegner 15. November 2012, 18:30   »
      Gravatar

      Hi Phil, vielen Dank für die Tipps, ich schaue mal, was sich umsetzen lässt… Habe ja schließlich eine Gruppe zu leidern, von daher muss ich mal sehen, was wir da so umsetzen können ;-)

  3. Phil 15. November 2012, 17:50   »
    Gravatar

    NEID!!! Bitte schreib wieder einen ausführlichen Bericht. Ich nehme mal an, die Reiseroute und Locations stehen schon fest, aber wenn nicht schau Dir den Reisebericht auf meiner Homepage an, vielleicht sind ein paar Anregungen dabei.
    Wenn die Tour des Salar de Uyuni noch nicht gebucht sein sollte: Nicht von Uyuni selber machen, sondern „rückwärts“ von Tupiza aus. Dann hast Du statt 30 Jeeps vor der Linse nur 1 oder 2 ;-).

  4. Anke 14. November 2012, 06:38   »
    Gravatar

    Am meisten freue ich mich auf Aufnahmen vom Salar de Uyuni. Hoffentlich hast Du hier und da mal ein bisschen Freizeit um Zeitraffer zu schiessen!

    • Anke 14. November 2012, 06:46   »
      Gravatar

      P.S. Waehle fuer den Flug von Santiago gen Norden einen Platz auf der rechten Seite mit Blick auf die Anden!

      • gwegner 14. November 2012, 10:01   »
        Gravatar

        @Anke: danke für den Tipp ;-) Plätze sind da aber glaube ich schon fest… Ich lass mich überraschn. Fotomotive wird es jedenfalls sicherlich auf dem Trip genügend geben!

Nächste Reisen

E-Books

Partner



Know How und Equipment

Kamera-Tests

Reisen und Bücher

Videos und Fotos

Social

Letzte Kommentare



Seite durchsuchen
login