Fotoscout Hamburg – ein Reiseführer für Fotografen

29082012

Hamburg ist eine faszinierende Stadt mit unglaublich vielen Foto-Motiven und Möglichkeiten. Allerdings muss man sich etwas auskennen, um die wunderbaren Ecken abseits der allzubekannten Postkarten-Motive zu entdecken.

Petra Vogt, die ihr vielleicht schon von Das Eigene Fotobuch kennt, und der dpunkt-Verlag haben sich nun die Aufgabe gestellt, einen Reiseführer für Fotografen herauszubringen, der Euch als „Fotoscout“ in Hamburg und der näheren Umgebung begleiten soll.

Die Tourstationen folgen dabei verschiedenen fotografischen Genres, die Hamburg in sich vereint: Architektur & Industrie, People, Straßenfotografie & Reportage, Natur und Sport. Dabei werden nicht nur interessante Standorte vorgestellt sondern Petra geht auch auf die empfohlende Ausrüstung und bevorzugte Tageszeiten für die jeweils eindrucksvollsten Bilder ein. Auch Öffnungszeiten und Eintrittspreise werden, falls erforderlich, angegeben.

Umgebungskarten sowie Tourbeschreibungen, die mehrere Locations zusammenfassen, vereinfachen die Planung der eigenen Fototour durch Hamburg.

Weitere, hochauflösende Karten, eine Linkliste zu den Locations und Events sowie weiterführende Informationen findet ihr auch auf der buchbegleitenden Webseite.

Auch eine „Fotoscout-App“ für iPhone und iPad gibt es. Die App ist allerdings nicht im Preis des Buches enthalten und da sie auch nicht für Android verfügbar ist, konnte ich sie auch nicht testen.

Das Buch bekommt ihr z.B. bei Amazon.

Mein Eindruck

Der „Fotoscout Hamburg“ gibt jedem Hamburg-Besucher aber sicherlich auch vielen Hamburgern oder Wahl-Hanseaten wertvolle Tipps, um die Hansestadt ins rechte fotografische Licht zu setzen. Ich jedenfalls habe jede Menge Anregungen und Spots darin gefunden, die ich trotz bald 5-jähriger Hamburg-Nähe noch nicht kannte.

Gewinne ein Exemplar vom Fotoscout Hamburg

2 Exemplare des Hamburg-Fotoscouts hat mir der dpunkt-Verlag für Euch zur Verfügung gestellt. Schreibt mir doch mal einen Kommentar, was ihr an Hamburg toll findet und welches Euer Lieblingsplätzchen zum fotografieren ist. Unter allen Kommentarierenden verlose ich dann die Bücher. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 2. September 2012 um 22:00. Bitte gebt eine EMail-Adresse an, unter der ich Euch erreichen kann!

Viel Erfolg!

Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Equipment

NÄchste Reisen

Mitmachen!

E-Books

Partner



Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



53 Kommentare bisher


  1. simonnickel 30. August 2012, 09:53   »
    Gravatar

    Ich bin momentan für 4 Wochen in Hamburg und versuche jede freie Minute die Stadt zu erkunden. Erster Anlaufpunkt ist für mich immer der Hafen, der bietet viele großartige Motive. Vom Dockland bis zur Speicherstadt.

    Ansonsten mein Tipp für alle Hamburg-Besucher: holt euch einen Account für das Stadtrad! Einfach per App (oder am Terminal bzw. per Telefon) an fast jeder U‑/S-Bahnstation ein Fahrrad leihen und ein paar Minuten in beliebige Richtung fahren. Das ganze kostet kaum was und man kommt richtig gut rum.

    Bisher habe ich mich meist einfach treiben lassen. Siehe auch: http://simonnickel.de/piclog/artikel/tag:Hamburg Für meinen nächsten Hamburg-Aufenthalt wäre so ein Reiseführer echt praktisch :)

  2. Kerstin 30. August 2012, 10:44   »
    Gravatar

    Ich hatte das Glück, Hamburg schon öfter besuchen zu können und genieße immer den besonderen „Flair“ der Hansestadt.
    Am liebsten mag ich den Hafen, aber auch die Innenalster finde ich genial. Soviel Grün und Wasser mitten in der Stadt.

  3. Carsten 30. August 2012, 11:12   »
    Gravatar

    Die Speicherstadt und der Hafen sind immer ein Anlaufpunkt. Aber am meisten freue ich mich immer auf das Miniatur Wunderland. Wo ich immer neue Kleinigkeiten entdecke und mit einer etwas längeren Brennweite kann man sogar FKK-Skifahrer fotografieren. ;-)

  4. Hartmut 30. August 2012, 12:10   »
    Gravatar

    Hamburg ist so vielseitig, aber besonders mag ich die Speicherstadt, und Schuppen 52 und Umgebung… Ja, alter Elbtunnel ist auch sehr cool. Dockland… uvm

  5. Hendrik 30. August 2012, 16:02   »
    Gravatar

    Hamburg ist immer eine Reise wert und bietet sehr sehr viele schöne Motive. Hafen und Speicherstadt sind ja schon ein MUSS, und drumrum tut sich ja auch einiges, es gibt immer sehr viele sehenswerte Gebäude.

  6. Andreas 30. August 2012, 16:06   »
    Gravatar

    Ich finde Hamburg gut, weil es mit Wasser durchzogen ist und einen interessanten architektonischen Hafen hat. Die Erinnerungen an meinen bisherigen Besuchen sind alle positiv besetzt.
    Ich glaub, ich muss da mal wieder hin ….

  7. Dimi 31. August 2012, 00:19   »
    Gravatar

    Meine Lieblingsplätze sind Hamburger Speicherstadt, Hafen und Planten un Blomen Park :)

  8. Andy 31. August 2012, 08:36   »
    Gravatar

    Da Hamburg ja sohl vielseitig ist, gibt’s natürlich für alle Arten Fotografie verschiedene Plätze: Schanze (Street), Hafencity (Long Exposure), Duvenstedter Brook (Natur), Alster (Panorama), Elbe (Timelapse)… für jeden was dabei.

  9. Sven Huth 31. August 2012, 10:19   »
    Gravatar

    Ich fand St. Georg recht interessant, aber auch die Speicherstadt.

  10. Dirk 31. August 2012, 11:59   »
    Gravatar

    Hamburg steht auf meiner Motivliste ganz oben und ich werde im September für ein paar Tage dort sein.

    Wäre ja schön, wenn ich lohnende Lokationen direkt ansteuern könnte.

    Gruß!

    Dirk

  11. Andreas 31. August 2012, 18:50   »
    Gravatar

    Moin Moin,

    also ich habs bisher zwei mal in die wunderschöne Stadt geschafft und war immer begeistert und würde direkt wieder hin fahren. Mir gefällt besonders die Kombination aus viel Wasser und sehr interessanten Gebäuden überall, naja als Touri hat mal warscheinlich die Standart Sachen schon gesehen, aber ich weis dass es viel mehr noch in Hamburg fotografich zu entdecken gibt, da wäre so ein Ratgeber ja echt ne tolle Sache und mal ein Grund für eine erneute Reise dorthin.

  12. Lars Kräwinkel 31. August 2012, 19:02   »
    Gravatar

    ….also ich bin viel in Deutschland unterwegs, aber am liebsten bin ich immer wieder gerne in Hamburg. Wahrscheinlich liegt es an der Nähe zum Wasser…;-)

    Interessant sind natürlich die hier schon oft genannten Orte wie Speicherstadt, Hafen und Co. Besonders schön fand ich mal einen mitternächtlichen Besuch im alten Elbtunnel…dann kann man wenigstens gut fotografieren…

  13. Manuel 1. September 2012, 11:48   »
    Gravatar

    Also mein Lieblingsplatz zum Fotografieren in Hamburg ist die Speicherstadt. Mir gefällt einfach die Lage und die Strukturen, die man beim genauen hinsehen entdecken und aufzeichnen kann.

  14. Simon 1. September 2012, 15:24   »
    Gravatar

    Ich habe noch nie in Hamburg fotografiert, umso nützlicher stelle ich mir das Buch vor. Wenn man mal überlegt, welche Plätze/Gebäude etc. man in Hamburg gerne fotografieren würde, müsste man wahrscheinlich dort hin ziehen. Alleine im Hafen und der Speicherstadt könnte ich wahrscheinlich Tage verbringen…

  15. Jan 2. September 2012, 10:28   »
    Gravatar

    Hallo, in meinem Hamburg Urlaub habe ich am liebsten am dockland fotografiert. Aber auch das Wasserschlösschen hatte es mir angetan ;-)
    Viele grüße!

  16. Ralf Nöhmer 2. September 2012, 12:51   »
    Gravatar

    Ein interessantes Fotomotiv ist für mich immer der alte Elbtunnel. Da findet man immer wieder neue Motive.

    Allerdings befürchte ich bei einem Fotoreiseführer, dass in Zukunft alle Bilder von gleichen Locations kommen. Ein wenig abseits der im Buch angegebenen Stellen zu suchen, kann auch reizvoll sein.

  17. gordon 3. September 2012, 22:08   »
    Gravatar

    Ganz klar die Speicherstadt und der Hafen.
    Hamburg gehört zu den schönsten Städten Deutschlands und der Hafen ist im Vergleich etwas Besonders.

    Gordon

  18. gwegner 7. September 2012, 12:56   »
    Gravatar

    Die Gewinner des „Fotoscout Hamburg“ stehen jetzt fest und wurden von mir per EMail benachrichtigt. Nicht traurig sein, wenn es diesmal nicht geklappt hat. Ich bin immer auf der Suche nach solchen Aktionen und das war sicherlich nicht die letzte!

    Falls ihr nicht zu den glücklichen Gewinnern gehört, könnt ihr das Buch hier bestellen!

  19. Meli 10. September 2012, 17:16   »
    Gravatar

    YIPPIEE,
    ich habe ein Buch gewonnen und es heute in der Post gehabt. Bestimmt wird mich Hamburg jetzt häufiger sehen :-)

    Auch auf diesem Wege noch einmal vielen lieben Dank und liebe Grüße

    Meli

  20. Holger 18. September 2012, 22:41   »
    Gravatar

    genau so ein Buch suche ich für Köln. Hat jemand einen Tipp ?

  21. Daniel 14. Januar 2014, 18:13   »
    Gravatar

    Hallo Gunther,

    ich bin auf deine Webseite gestoßen, weil ich selbst ebenfalls eine Webseite zum Thema Fotografie betreibe. Auch wenn dieser Beitrag schon etwas älter ist, möchte ich mit meinem Kommentar noch einmal ergänzend zum Thema „Fotospots bzw. Fotolocations in Hamburg“ auf einen passenden Link verweisen: http://www.hamburger-fotospots.de

    Viele Grüße Daniel









Seite durchsuchen
login