Jahresrückblick 2013 – Teil 1 – Januar bis Juni

29122013

Unser Jahr 2013

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende, und wir möchten der Tradition treu bleiben und euch zu einer kleinen Rückschau mitnehmen, um unser spannendes und ereignisreiches Jahr 2013 in zwei Teilen Revue passieren zu lassen.

Zu Beginn dieses Jahres wussten wir noch gar nicht so recht, was uns erwarten würde. Der Beginn meiner Selbständigkeit lag erst ein halbes Jahr zurück und Diana war gerade ganz frisch eingestiegen. Das hieß, wir mussten uns erst einmal gemeinsam organisieren und die bürokratischen Anforderungen, die uns gestellt werden, umsetzen.

Aber natürlich sollte auch die Kreativität nicht zu kurz kommen und so waren wir ganz aufgeregt und gespannt wo uns die Reise hinführen würde, für mich persönlich eine tolle Reise, die es mir erlaubt, wie man so schön sagt – meine Hobbys als Beruf auszuüben und auch für Diana ein Riesenunterschied zu dem Job, in dem sie vorher war…

Und tatsächlich haben wir in 2013 unglaublich viel erlebt und viele tolle Menschen kennengelernt, sei es auf unseren Foto‑ und Zeitraffertouren als auch auf den Workshops, Coachings und Vorträgen, die wir durchgeführt haben. Und natürlich freuen wir uns sehr über die vielen langjährigen und neuen Leser auf gwegner.de und unseren Facebook Seiten.

Dafür möchten wir uns bei euch ganz herzlich bedanken, denn ohne euch würde das alles ja gar keinen Sinn machen!

Um den Rahmen des Artikels nicht zu sprengen, wird es wieder zwei Teile unseres Jahresrückblicks geben. Hier folgt nun der erste Teil.

Januar – März 2013

Neben unseren organisatorischen Aufgaben, die sich ja nicht vermeiden lassen, führten wir bereits Anfang des Jahres die ersten Workshops in Hamburg durch. Bei zum Teil klirrender Kälte, freuten sich die Teilnehmer aber über tolle Lichtstimmungen, Eis auf der Elbe – und den wärmenden Kaffee oder Kakao zwischendurch.

Auch gab es wieder eine neue Folge des Fotoschnacks mit Paddy:

Sowie einen Kurztrip nach Ägypten, um beim Kitesurfen die neue GoPro HD Hero 3 Black zu testen!

Und Globetrotter brachte einen Video-Bericht zu unserer Altiplano-Reise 2012:

Und dann drängte natürlich die Zeit,  die Reiseerzählung unserer Afrika-Reise 2012 Afrika Hautnah zu Ende zu führen, denn der nächste Trip in diese Gegend, die uns so fasziniert hat, stand schon wieder kurz bevor! ;-)

Das Thema Zeitraffer kam natürlich auch nicht zu kurz. Aufgrund einer Anfrage eines Verlages und einiger Leser, die statt des bestehenden Ebooks lieber was „handfestes“ haben wollten, habe ich mich in den ersten Monaten des Jahres unter anderem auch damit beschäftigt, dieses gedruckte Bucht zu schreiben, welches ungefähr doppelt so umfangreich ist, wie das EBook. Das Buch ist seitdem im Handel erhältlich.

Auch unsere neue Blog-Serie “Foto Mixtape Fragen und Antworten” geht online, in der ich eure Fragen beantworte, die ich immer wieder per Email oder in den Kommentaren erhalte.

Das erste Sigma-Objektiv der neuen Art-Serie schaffte es in meine Fototasche und ich muss sagen, ich bin noch immer sehr begeistert und es ist bis heute eines der Objektive, die ich an den Vollformat Kameras mit am häufigsten einsetze.

Aber auch im Bereich der Crop Cameras, gab es zwei spannende Neuerscheinungen, zu denen ich Testberichte schrieb, und die uns nach Afrika begleiten sollten: die Nikon D7100 und die Nikon D5200.

Bevor es nun für uns im April nach Afrika ging, haben wir noch zu einem Zeitraffer-Wettbewerb aufgerufen, bei dem die Teilnehmer Filme zum Thema “Kontraste” erstellen und einreichen sollten. Zum Ergebnis dann später…

April – Mai 2013

Ein Highlight stellte sicherlich unsere Reise nach Afrika in die Länder Südafrika, Namibia und Botswana im April diesen Jahres dar. Hier waren wir wieder mit einen 4×4 und Dachzelt unterwegs, um die tolle Landschaft, die wunderbaren Tiere und den beeindruckenden Sternenhimmel in Fotos und Zeitraffern festzuhalten.

Über diese Reise berichten wir auch wieder als Reiseerzählung. Alles über die Afrika-Reise findet ihr auf der folgenden Seite. Wir freuen uns, wenn ihr da mal reinschaut!

Die Erzählung ist noch nicht abgeschlossen, sondern wird in Kürze fortgesetzt. Wenn ihr euch für den Newsletter anmeldet, werdet ihr sofort informiert, sobald eine neue Folge online erscheint.

LRTimelapse 3

Während unsere Reise habe ich viele Zeitraffer-Aufnahmen gemacht. Schon während der Aufnahmen als auch bei der Organisation und Bearbeitung der Sequenzen sind mir viele Erweiterungsideen für meine Software LRTimelapse gekommen, die zum Teil noch während der Reise, zum Teil dann in den kommenden Monaten, umgesetzt habe.

Aus diesen Filmmaterial ist auch unser Film African Skies 2 entstanden, der im November 2013 Premiere hatte.

Köcher-Baum

Nach unserer Rückkehr hatte ich dann ein interessantes Caoching mit Nicole Köster, der Moderatorin der Sendung in.puncto auf EinsPlus.

Denn sie brachte gleich ihr ganzes Kamera-Team mit, welches uns bei unserem “Hamburg-Walk” begleitet und gefilmt hat.

Den lustigen Film zu unserem Coaching findet ihr hier:

Juni 2013

Für den Juni hatten wir eine Vortragsreise nach Prag geplant. Daran hängten wir dann spontan noch einen Vortrag und einen Workshop in Dresden und Umgebung.

Bereits im letzten Jahr wurde ich an die Prager Uni für einen Zeitraffer-Vortrag eingeladen, konnte es aber aufgrund dessen, dass ich ja noch angestellt war, zeitlich leider nicht realisieren. Daher war ich froh, das es in diesem Jahr endlich klappen sollte. Spontan kam dann noch die Einladung nach Dresden hinzu, die wir natürlich auch gerne angenommen haben. :-)

Beides konnten wir sehr gut miteinander verbinden, so dass auch noch ein paar Tage Zeit blieb, die Böhmische und sächsische Schweiz zu besuchen und dort auch einen Praxisworkshop zum Thema “Holy Grail” – also Tag-zu-Nacht-Zeitraffer durchzuführen. Besonders in Erinnerung sind uns dabei die netten Menschen geblieben, die wir auf dieser Reise kennengelernt haben und die uns sehr nett aufgenommen haben!

Foto von Gerd Neuendorf – foto.newvillage.de

Hier findet ihr weitere Bilder und einen kurzen Bericht über diese schöne Reise.

Auch haben wir uns sehr darüber gefreut, dass ein Foto einer unserer Zeitraffersequenzen, die wir 2012 in Afrika aufgenommen haben, als Doppelseite in die gedruckte VIEW geschafft hat!

…weiter geht es dann in den kommenden Tagen mit dem zweiten Teil unseres Jahresrückblicks!

Was war Euer Highlight im ersten Halbjahr 2013 auf gwegner.de? Wir freuen uns über Eure Kommentare!

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es immer auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte ©

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com, WhiteWall.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



4 Kommentare bisher


  1. El éxito personal se debe a la dedicación y tu actividad incansable. Nunca dejes de compartir tus experiencias con nosotros! Parabéns!!!

  2. Eine wirklich schöner Überblick. Mein Highlight war, dass ich dieses Seite im ersten Halbjahr überhaupt entdeckt habe. Die beeindruckenden Fotos vom Hamburg-Workshop letzten Endes auch der Grund, warum ich mich selbst zu einem Blaue Stunde-Workshop angemeldet habe.

    Ich finde es allerdings etwas schade, dass es nur zwei Fotoschnack-Videos in 2013 gab. Ein neues Video pro Quartal hätte ich schöner gefunden; aber mir ist schon bewusst, dass sich das einfacher wünschen als Umsetzen lässt.

  3. Wilfried 29. Dezember 2013, 16:42   »

    Hallo Gunther,
    dass Dein erstes Jahr als Selbständiger so gut gelaufen ist, hast Du Dir mehr als verdient. Viele interessante Reiseberichte, kompetente Beurteilungen von Kameras und Objektiven und immer mit Rat und Tat in Deinen Blogs.
    Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

    LG Wilfried

  4. Hallo Gunther,

    das war bisher ja wirklich ein bewegtes erstes Halbjahr und wenn ich mir Deine Webseite so ansehe, auch das zweite ;)

    Sehr beneidenswert und Du hast wirklich auch interessante Reisen erlebt und im Angebot.

    Ich will mal sehen, ob ich mal genug Geld zusammen bekomme und eine der Reisen mitmache.

    Einen guten Rutsch in neue Jahr und ich wünsche Dir/Euch, dass es auch so erfolg- und ereignisreich wird.

    Gruß Mark

Unsere Empfehlungen

  • Diana lernt Fotografieren - E-Book
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Werbung

  • Food Fotografie bei Tageslicht
  • Fotografieren mit Wind und Wetter
  • Kids of all ages
  • Fotoespresso

Social

Letzte Kommentare