Sterne und die Milchstraße fotografieren – das EBook mit Gutschein-Code!

31082012

Die Fotografie von Sternen und das Aufnehmen toller Milchstraßenaufnahmen ist eine Kunst für sich. Immer wieder werde ich gefragt, was man beachten muss und welche Tipps und Tricks es dazu gibt. Einige Artikel habe ich selbst dazu ja hier auch schon veröffentlicht, heute möchte ich Euch aber mal das wunderbare EBook „Shooting Stars“ ans Herz legen von dem preisgekörnten Fotografen Phil Hart, sogar einen Gutschein habe ich für Euch herausgehandelt.

Inhaltlich geht Phil auf das Thema sehr umfangreich ein und lässt auch Bereiche, wie die Fotografie im Zwielicht (Blaue Stunde), Kurz‑ und Langzeitbelichtungen, das Erstellen von Sternenspuren, das Fotografieren des Mondes und die Erstellung von Zeitraffern des Nachthimmels ein.

Hier mal Phils Beschreibung der Inhalte:

Part 1, The Sky at Night, introduces some basic astronomy concepts, to help you understand what you can expect to see at night from different places on Earth and at different times of the year.

Part 2, Night Sky Photography, is the heart of the book. It begins by discussing your camera and lenses and how to use them to turn the faint light of the night sky into stunning images. Most importantly, it describes three techniques for how to get accurate focus at night when your autofocus fails you. At least one of these techniques is guaranteed to work with whatever camera and lens you are using. This section also describes additional equipment and accessories that will enable you to do more with your camera at night and help make the experience more enjoyable.

Part 3 covers Image Processing, concentrating on the particular techniques and steps you will need to get the most out of your night sky images. Examples and screen captures are provided for Photoshop, Lightroom, ACDSee and Aperture but the instructions can easily be applied using any other image processing application.

Part 4, Wonders of the Night Sky, will inspire you to get outside with your camera more often. This final part covers interesting events, features and phenomena that you can see at night and how to apply night sky photography techniques to capture them. This part also features many of Phil’s stunning images and the stories behind them.

Ihr seht schon, das Buch ist auf Englisch – aber sehr verständlich und keinesfalls irgendwie akademisch geschrieben, so dass ihr, selbst wenn ihr „nur“ Internet-Englisch drauf habt, keine Probleme haben solltet.

Bestellen

Das Ebook könnt Ihr direkt auf Phil’s Internet Seite bestellen, die Zahlung ist per Paypal oder Kreditkarte möglich, den Download-Link erhaltet ihr sofort nach der Bestellung und Phil sichert Euch sogar eine Geld-Zurück-Garantie bei Nichtgefallen zu.

5 $ Rabatt für Euch

Das habe ich für Euch raushandeln können: wenn ihr bei der Bestellung den Gutschein-Code „LRT“ eingebt, spart ihr 5 $ beim Kauf des EBooks!

Meine Empfehlung

Jeder der schonmal von den Ergebnissen seiner Sternen-Fotos enttäuscht war, und ein bisschen des Englischen mächtig ist, sollte sich unbedingt das Buch besorgen. Die leicht verständlich erklärten astronomischen Hintergründe und die unterschiedlichen fotografischen Techniken ergeben zusammen das Rüstzeug dass Euch – gemeinsam mit klaren Nächten – zum gewünschten Erfolg führen wird.

Hier noch ein Bild von meinem in kürze erscheinenden Film „African Skies“ zur Einstimmung:

Bild einer Zeitraffersequenz meines neuen Films African Skies
Bild einer Zeitraffersequenz meines neuen Films African Skies


Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



9 Kommentare bisher


  1. Martin 19. September 2012, 11:26   »
    Gravatar

    Danke für den Rabatt-Code, habe schon mal in das Buch reingeblättert – tolle Bilder und verständliche Texte.

  2. Mario 7. September 2012, 12:17   »
    Gravatar

    danke gunther!
    hab ich mir gleich gekauft, durchgelesen und war am Abend Fotografieren.
    Da ich ja in Fuerteventura bin hatte ich optimale Bedingungen…
    leider muss ich noch ein wenig an der Schärfe der Fotos arbeiten, das hab ich beim ersten mal nicht richtig hinbekommen :(

    Grüße

  3. Christian 4. September 2012, 19:15   »
    Gravatar

    Danke für den Tipp/Code, habe ich auch gleich gekauft und schon angelesen :).

  4. Markus 3. September 2012, 13:48   »
    Gravatar

    Hi Gunther,
    vielen Dank für die Aktion und den Code, habe mir das eBook grade gekauft und mich in den ersten Seiten verloren. ;-)

  5. Josef 31. August 2012, 13:59   »
    Gravatar

    Ich freu mich schon auf den Film „African Skies“

  6. Philipp 31. August 2012, 12:57   »
    Gravatar

    Sehr cool. Endlich ein immer dabei Exemplar fürs iPhone. Auch sehr cool, dass das hier mal jemand nieder schreibt, gibt doch immer winzige Details die ich vergesse, was bei den wenigen klaren Nächten, in denen ich dann auch noch Lust habe mich Stundenlang in die Kälte zu stellen doch recht fatal ist.

Nächste Reisen

E-Books

Partner



Know How und Equipment

Kamera-Tests

Reisen und Bücher

Videos und Fotos

Social

Letzte Kommentare

  • Tauriel: Hallo, vielen Dank für den schönrn Bericht. Kann dieses Jahr aus beruflichen Gründen nicht zur ‘kina fahren und da ist so ein Bericht prima und...
    zu: Mein Besuch der Photokina 2014
  • Karl-Thilo: Hallo Gunther, auch aus Bremen herzlichen Dank für Deine Eindrücke von der Photokina. Dir und Deiner Frau einen schönen Urlaub. Du hast ihn Dir...
    zu: Mein Besuch der Photokina 2014
  • mike: also; als Berufotograf siehst Du dennoch Vorteile bei Vollformat, sonst wuerde ja ne D750 Dich nicht ansprechen, obwohl crop alles kann? Was waeren denn die...
    zu: Mein Besuch der Photokina 2014
  • Axel: Hallo Gunther, vielen Dank für deinen Bericht von der Photokina, den ich mit Interesse gelesen habe, weil ich sie in diesem Jahr leider nicht besuchen kann....
    zu: Mein Besuch der Photokina 2014
  • Martin: Hallo Gunter, immer wieder aufregend die Photokina. Ich selber war am Dienstag da. Habe Dich leider nicht gesehen… ;-) Ich bin schon sehr gespannt...
    zu: Mein Besuch der Photokina 2014


Seite durchsuchen
login