Warum sind wir Menschen nicht lernfähig? Fundstücke der Woche #3

2082010

Hier sind sie wieder, die Fundstücke der Woche. Aktuelle Links zu den Themen Umwelt und Soziales, Reisen und Länder sowie Fotografie und Bildbearbeitung. Und wieder sind leider auch einige traurige Nachrichten dabei wie zum Beispiel der geplante Bau des drittgrößten Staudammes weltweit. Der soll nämlich mitten im Amazonas-Urwald entstehen. Und das, wo doch alle vergangenen Projekte klar gezeigt haben, dass das keine gute Idee ist. Daher auch der Titel von heute: „Warum sind Menschen nicht lernfähig?“

Sonnenaufgang vor Rügen
Sonnenaufgang vor Rügen


Umwelt und Soziales

# Verheerende Folgen für die Amazonas-Region wird der Bau des Belo-Monte Staudamms haben. Mit dem Mammut-Projekt soll der drittgrößte Staudamm weltweit errichtet werden – und dass in einer Region, die dafür so ungeeignet ist wie kaum eine andere. Über drei Talsperren soll der Fluss zu zwei Stauseen mit einer Fläche von zusammen etwa 500 km² aufgestaut werden, entsprechend in etwa der Größe des Bodensees. Dafür müssen voraussichtlich etwa 20.000 Menschen umgesiedelt werden.
Ich hatte ja schon ausführlich über den Balbina-Staudamm berichtet, ein viel kleineres Projekt, dessen Folgen verheerend und noch heute in der Region spürbar sind. Dass Menschen – und insbesondere Politiker – nicht lernfähig sind, zeigt dieses neue gigantische Vorhaben. Bitte unterstützt Rettet den Regenwald mit ihrer Kampagne gegen dieses Wahnsinnsvorhaben, in dem ihr ihre Protestaktion unterschreibt!

# Ähnliche Probleme wirft der illegale Holzeinschlag im Amazonas auf. Survival International berichtet über einen Protestzug des kleinen Nomanden-Volkes der Avá, die im Brasilianischen Amazonas leben und bisher kaum Kontakt zur Außenwelt hatten. Unter dem Motto „Wir existieren: Land und Leben für das Jäger und Sammler Volk der Awá“ möchten Sie auf Ihre Existenz hinweisen und gegen das Eindringen von Holzfällern Protestieren.

# Über Daniel Ehniss Artikel „Relative Armut“ bin ich auf den Film
Let’s make Money von Erwin Wagenhofer (We Feed the world) aufmerksam geworden und möchte ihn Euch wärmstens ans Herz legen. Hier der Trailer:

# Greenpeace zeigt unglaubliche Bilder von der sich ausbreitenden Ölpest in China.

# Zum Abschluss noch eine positive Meldung: Das katalanische Parlament hat entschieden, dass dass Stierkämpfe ab dem Jahr 2012 in Katalonien verboten sein werden.

Reisen und Länder

# SPON berichtet in Wind, Wasser, Wunderwelt über die Lencois Maranhenses, die wunderbare Wüsten‑ und Dünenlandschaft, von der wir in Brasilien – Highlights des Nordens ja ausführlich berichtet haben. In dem Artikel gibt es noch ein paar weitere, interessante Hintergrundinfos.

# Brasiliens Staatspräsident Luiz Inacio Lula da Silva hat am letzten Freitag ein Anti-Korruptionsgesetz unterzeichnet, nach dem in Brasilien in zweiter Instanz verurteilte Politiker bei Wahlen nicht mehr antreten dürfen. Hierdurch soll vor allem erreicht werden, dass Politiker, die wegen Verbrechen wie Korruption und Geldwäsche überführt wurden, verboten wird, für öffentliche Ämter zu kandidieren.

Fotografie und Bildbearbeitung

# Wie wirken sich eigentlich unterschiedliche Kompressionsgrade bei JPG Bildern aus? Viel anschaulilcher kann man es nicht erklären, als in Jeffrey Friedl’s Blog (via visuellegedanken.de).

# Roland Fankhauser präsentiert tolle Bilder von seiner Thailand, Laos und Kambodscha Reise 2010.

# Leider waren wir nicht da, aber auf den Hamburg Cruise Days gab es tolle Fotomotive. Eine Auswahl könnt ihr Euch auf der offiziellen Webseite ansehen.

# Unbedingt ansehen müsst Ihr Euch das Hamburg Blue Port Panorama von @neunzehn72

# Hier gibt es eine Auswahl von unglaublichen Fotos von National Geographic.

# Einen guten und ausführlichen Bericht über die Limix TZ-7, die auch wir auf Reisen als kompakte Zweikamera einsetzen gibt es auf nachbelichtet.com

# synnatschke.de zeigt Fotos von der Universitätsbibliothek in Cottbus – muss man gesehen haben…

Diverses

# Tolles Video: Your Secret von J. S. Monzani.

Zum Abschluss noch ein Bild von unserem fantastischen Wochenende auf Rügen, das Diana und ich uns anlässlich unseres zweiten Hochzeitstages gegönnt haben.

Sonnenuntergang auf Rügen
Sonnenuntergang auf Rügen

Nach den ersten 3 Folgen von „Fundstücke der Woche“ würde mich interessieren: gefällt Euch das Konzept? Ist die Auswahl der Links für Euch interessant? Schreibt doch gerne mal einen Kommentar dazu, das würde mich freuen!

Bis demnächst,
Euer Gunther

Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Werbung

Equipment

NÄchste Reisen

Mitmachen!

E-Books

Partner



Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



3 Kommentare bisher


  1. Roland 3. August 2010, 06:13   »
    Gravatar

    Hallo Gunther,
    Sind wieder interessante Sachen dabei – leider auch im negativen Sinne bzgl. der fatalen Schnitzer die wir immer wieder selber an der Natur leisten. Toll wie du dich hier einsetzt.

    … und ja – Danke dir für die Verlinkung … des freut mi ;o)

    Gr.
    Roland

  2. Marcus Hofmann 4. August 2010, 00:41   »
    Gravatar

    Ich finde diese Sammlungen sehr gut. Gerade die Themenvielfalt ist doch interessant. Mach weiter damit.

  3. Hermann 3. November 2013, 18:41   »
    Gravatar

    Dein Artikel ist mir heute beim Surfen aufgefallen – toller interessanter Beitrag!

    Da komme ich mit Sicherheit des öfteren vorbei auf Deinem Blog.

    Ich werde Deinen Blog weiterempfehlen, vielen Dank für die Infos.

    Schöne Grüße
    Hermann









Seite durchsuchen
login