Mein Video-Coaching “Fotografieren Lernen” – jetzt mit Gutscheincode!

13042019

Ein Video-Tutorial im Stil von Diana lernt Fotografieren? Das wollten wir schon lange machen! Jetzt ist es online und wir haben sogar einen Gutscheincode für euch!

Als Nikon letztes Jahr mit der Idee auf mich zukam, ein Video-Coaching mit mir zu produzieren, um dieses ihren Kameras beizulegen, fand ich das aus zwei Gründen gut:

Erstens wurde endlich mal einem Kamerahersteller klar, dass man mit Handbüchern allein nicht fotografieren lernt und es durchaus eine gute Idee ist, neue Kamerabesitzer an die Hand zu nehmen und ihnen zu helfen, die Faszination der Fotografie zu entdecken!

Und zweitens war das die Möglichkeit, unsere Idee eines Video-Tutorials nach der Diana lernt Fotografieren-Methode umzusetzen. Denn uns war von vornherein klar, dass ein solches Projekt für uns allein zu aufwendig sein würde. Daher kam uns die Anfrage von Nikon genau recht: Damit hätten wir einen Partner, der einen Großteil der Finanzierung für das Projekt übernehmen würde, und das war nicht ohne – immerhin haben wir mit einem “richtigen” Kamerateam gedreht, mussten uns Drehgenehmigungen einholen, eine Protagonistin casten und engagieren und ein Studio mieten. Alles in allem, das größte Video-Projekt, das wir je gemacht haben.

Eines war mir aber von Anfang an klar und auch meine oberste Bedingung für die Zusammenarbeit mit Nikon: Es würde kein Nikon-Werbevideo werden und ich würde meine Didaktik genauso vermitteln wie in unserem Buch sie für richtig halte.

Es würde z.B. auch einen Teil zur Bildbearbeitung geben und dort würde natürlich nicht eine Nikon-eigene Software eingesetzt werden, sondern das von mir präferierte Lightroom. Auch würde ich von Anfang an die Vorteile der Arbeit im Raw-Format vermitteln. Nikon war da super offen und hat mich wirklich voll darin unterstützt “mein Ding” zu machen.

Das einzige, worauf sie bestanden haben war, dass wir Nikon Kameras und Objektive verwenden. Aber ich denke das ist nachvollziehbar. Für die Inhalte spielt das aber keine Rolle. Die sind auch für Nutzer anderer Kamera- und Objektivmarken interessant! Das nur am Rande, damit ihr wisst, dass es sich hier wirklich um ein gwegner.de-Video handelt! ;-)

Ramona – ein Glücksgriff!

Apropos Protagonistin! Dass Diana nicht selbst vor der Kamera stehen würde, war ziemlich schnell klar. Vor allem, weil sie die Inhalte ja schon selbst verinnerlicht hat. Wir wollten jemanden, der mit mir eine echte Coaching-Situation erlebt und die Faszination tatsächlich zum ersten Mal verspürt, die das Erlernen der Fotografie gerade bei Einsteigern verursachen kann!

Und das geniale und für mich auch Beste an dem ganzen Projekt war: das hat sowas von hingehauen! Mit Ramona haben wir einen absoluten Glücksgriff getan! Sie hat sich voll von der Faszination Fotografie anstecken und begeistern lassen! Also war der ganze Dreh eine echte Coaching-Situation, und zu keiner Zeit etwas gescriptetes oder geschauspielertes. Genauso hatte ich mir das vorgestellt!

Das schönste Kompliment für mich war, als Ramona am Ende der Dreharbeiten sagte:

“So, jetzt will ich meine eigene Kamera haben und sofort weitermachen!”

Gedreht haben wir übrigens in Hamburg und uns dort auf Motivsuche begeben. Ich könnt euch also auch auf schöne Locations und Motive in der Hansestadt freuen.

Der Inhalt

Das Video Tutorial beinhaltet 7 Kapitel und läuft insgesamt 130 Minuten. Wir behandeln natürlich zunächst die Basics, Belichtungszeit, ISO, Blende und das Arbeiten im Freihand-Modus. Dann gehen wir raus auf Motivsuche! Hier geht es um das richtige Belichten sowie das richtige Fokussieren, Das Freistellen und die Arbeit mit verschiedenen Brennweiten und Objektiven kommen natürlich auch nicht zu kurz.

Und dann geht es natürlich um das so wichtige Thema Kreative Bildgestaltung! Dem widmen wir und ausführlich und an Beispielen, bei denen wir uns gemeinsam Motive erarbeiten. Den Abschluss macht dann die Bildorganisation und Bildbearbeitung in Adobe Lightroom Classic.

Wo gibt’s das Video-Coaching?

Das Coaching könnt ihr sowohl online über euren Account streamen, als auch herunterladen. Letzteres ging zunächst nicht, da Nikon Bedenken hatte, dass das Video ansonsten einfach weitergegeben würde. Ich kann das nachvollziehen, habe mich aber trotzdem dafür eingesetzt, dass es jetzt auch zum Download angeboten wird.

Ich finde, als Käufer sollte man auch die Möglichkeit haben, das Video offline, z. B. im Flieger zu schauen – schließlich ist ja der Vorteil von einem Online-Coaching gegenüber einem “persönlichen Coaching” eben gerade, dass ihr euch die Inhalte mehrfach von mir “erzählen” lassen könnt – mal ganz abgesehen davon, dass es auch viel günstiger ist. :-)

Aber was rede ich. Schaut euch mal den Trailer an. Diesen und alle weiteren Infos findet ihr auf der MyNikon-Homepage zum Video.

Euer Gutscheincode

Für euch als gwegner.de-Leser konnte ich noch einen 20 € Gutschein Code heraus handeln, er ist gültig bis zum 1.5.2019. Der Code lautet: TUTORIAL4YOU. Den Code gebt ihr nach Anmeldung auf mynikon.de und der Platzierung der Bestellung direkt im Warenkorb in das dafür vorgesehene Feld ein, dabei werden die 20 Euro dann abgezogen. Der Code kann nur einmal pro Account verwendet werden.

Tippt den code TUTORIAL4YOU am besten manuell in Großbuchstaben ein (nicht Copy/Paste).

Fazit

Von der Idee bis hin zum fertigen Online-Coaching war es ein lange Weg – fast ein Dreivierteljahr hat es gedauert und ich bin mehr als aufgeregt, dass ich euch heute endlich, nachdem alles in trockenen Tüchern ist, davon berichten kann! Ich hoffe, meine Rechnung geht auf und ihr unterstützt uns und dieses Projekt, in dem ihr das Video kauft, weiterempfehlt aber eben nicht einfach kopiert. Das würde mir ermöglichen, auch eine Fortsetzung davon, am liebsten in gleicher Konstellation, zu produzieren – dazu hätte ich richtig Lust!

Ich hoffe, euch gefällt dieses Projekt genauso gut wie uns und ich freue mich natürlich auf euer Feedback in den Kommentaren! Vielleicht findet ihr ja auch bei eurem Fotohändler eine entsprechende Werbung für die Nikon Aktion – wenn ja, schickt uns ein Foto davon, darüber freuen wir uns sehr! :-)

Behind the scenes. Fotos: Andreas Rüthy, Nikon.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch bitte zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich Dich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es dort auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Natürlich freue ich mich auch, wenn Du mir bei Facebook, Instagram, Google+ und Twitter folgst. Dort bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte © Gunther Wegner

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 Kommentare bisher


  1. Moin Moin zusammen,

    ich bin neu bei euch und komme schon mit dem ersten kleinen Problem.
    Ich erreiche über MyNikon zwar den das Video und kann auch den Gutscheincode eintragen. Was mich irritiert ist, dass nur das Streamen angeboten wird.

    Kann mir bitte jemand helfen, der das Problem bereits gelöst hat?

    Mit den Besten Grüßen mitten aus dem Herzen des Kohlenpotts

    Udo

    • Moin Moin,

      ich bins nochmal, denn was ich eigentlich möchte habe ich vergessen zu beschreiben. Ich würde gerne das Video herunterladen, um es immer verfügbar zu haben.

      Danke und Gruß, Udo

    • Normal wird auch bei jedem Video ein Download link angezeigt. Ansonsten einfach mal bei der weiter oben genannten Support Nummer anrufen.

  2. Moin Gunther,
    bei mir funktioniert der Gutscheincode leider auch nicht (manuell und Copy/Paste) oder gilt er auf mynikon.ch nicht?

    Gruß
    Gerd

  3. Lieber Gunther,
    ganz grosses Kino! Die konsequente Weiterführung von Eurem Buch! Beste Grüsse aus der Schweiz.

  4. Andreas Messmer 14. April 2019, 17:09   »

    Lieber Gunther,
    die Anmeldung bei mynikon.de schmeißt mich ständig beim Schritt private Handynummer und Geburtsdatum eingeben raus und ich komme nicht zum Bestellvorgang.
    Dann habe ich es über mein Nikon.de Konto versucht, wo ich auch meine Nikon-Produkte registriere, aber da komme ich nicht zu Deinem Video-Download.
    Mynikon.de nimmt leider nicht mein Password von Nikon.de.
    Kannst Du mir da mal bitte helfen.
    Andreas

    • Hallo Andreas, auf die Nikon-Seite habe ich leider keinen Einfluss. Es gibt dort aber im Bereich Support eine telefonische Hotline, die hilft Dir bestimmt weiter:
      0211 – 9414600, Montag-Freitag 9 – 17 Uhr

    • Es sind laut nikon zwei verschiedene Accounts: nikon.de und mynikon.de – du müsstest Dich also auf mynikon.de separat anmelden.

    • Andreas Messmer 16. April 2019, 07:09   »

      Lieber Gunther,
      liebe Community,
      ich habe gestern mit dem Nikon-Support in Irland telefoniert. Die sind sehr behüht. Die Lösung habe ich aber eher durch Ausprobieren gefunden.
      Also mein Tipp:
      1. Es gibt wie unten schon erwähnt 2 accounts. Einmal nikon.de, wo man die Nikon-Produkte registriert und mynikon.de, wo man z.B. Gunthers Videotutorial runterladen kann. Ich mußte erst in meinem mynikon-Profil meine Adresse ergänzen. danach hat es anstandslos geklappt. Später könnt Ihr auch für beide Profile das gleiche Password vergeben.
      2. Die Dame vom Support hat mich auf der mynikon.de Seite anders zum Bestellvorgang geführt:
      http://www.mynikon.de/einloggen/Promotions/Einführung in die Fotografie/im ersten Absatz auf “Einführung in die Fotografie mit Gunther Wegner” klicken/dann kommt Ihr zum Bestellvorgang und könnt den Rabatt-Code eingeben.
      Ich hoffe, es funktioniert bei Euch jetzt auch.
      Denn das Video ist ne Wucht! Danke Gunther

  5. Otto Kaiser 14. April 2019, 14:00   »

    Hi Gunther
    Danke für Deine Info. In der Zwischenzeit hab ich den “Fehler” gefunden. Dein Tutorial wird auf zwei Seiten angeboten, ebenfalls bei Neukäufern einer Nikon-Kamera. Und da funktioniert Dein Promo-Gutschein nicht. Aber alles gut, bin schon mitten drin im Lernen. Danke für all Deine Arbeit.
    Beste Grüsse Otto Kaiser

  6. Otto Kaiser 14. April 2019, 12:41   »

    Hi Gunther
    Gerne hätte ich das Video-Tutorial (mit Promo-Gutschein) von mynikon heruntergeladen. Leider wird beim Pro-Code der letzte Buchstabe (das U) nicht akzeptiert. Darum auch keine Einlösung möglich. Gibt es hier (D)eine Lösung?
    Beste Grüsse
    Otto Kaiser

    • Hallo Otto, das eingeben des Gutscheins machst Du, nachdem Du das Produkt in den Warenkorb gelegt hast.
      Das funktioniert bei mir einwandfrei, gerade getestet. Tippe einfach TUTORIAL4YOU in Großbuchstaben ein (am besten nicht Copy/Paste machen).

  7. Alexander Scheubly 14. April 2019, 12:23   »

    was ein Ritterschlag. Da kommt genau der Richtige zu Wort. herzlichen Glückwunsch

  8. Das finde ich absolut cool, dass Nikon deine (bzw. eure) Arbeit so hervorragend fand und jetzt so ein tolles Video daraus entstehen konnte! Mir hat dein Konzept schon immer gefallen, weil es das Lernen in vielerlei Hinsicht einfacher und weniger trocken für Einsteiger macht. Sonst bleibt eine teure Cam oft nutzlos liegen oder man verschenkt ihre Möglichkeit gute Fotos zu machen eben nur aus Unwissen. Und so wird das Lernen audiovisuell eben noch mal einfacher! Mein Tipp: auch das Buch dazu kaufen! Da sind noch viele, viele Details mehr drin und es ist meiner Meinung nach einfach und super strukturiert aufgebaut und macht das Lernen, genau wie in dem Video, durch diese Dialogform spielerisch einfach und verständlich. Ich habe gestern spät abends auf der Nikon-Seite schon ein wenig rein geschaut. Ich finde das bisher gesehene super gelungen! Und zur Ramona muss man sagen: das pusht das ganze ungemein! Sie ist in dem Video ein hübsches, sympathisches und wissbegieriges Wesen, das dieses Lernvideo dann wirklich wie aus dem Leben gegriffen fühlen lässt! Eine Lernvideo wie ein Spielfilm sozusagen – als Blockbaster! 😄 Ich bin jetzt zwar nicht mehr die Zielgruppe, werde mir davon aber doch noch einiges ansehen, denke ich. Ich finde es jedenfalls vom Konzept und der Machart her sehr gelungen. Werde ds sicher vielen weiterempfehlen, mir dazu aber auch schon noch mehr ansehen, um noch mehr dazu sagen zu können. Also – alles richtig gemacht! Ich bin Stolz auf euch! 👍🏻🍀

  9. Monika 14. April 2019, 10:56   »

    Super cool, dass die Idee vom Buch nun auch als Video Coaching erhältlich ist! So fällt der Einstieg in die Fotografie doch gleich viel leichter und umso cooler, dass dies nun mit einigen Kameras mitkommt. Bin sicher, das wird vielen sehr gut gefallen. Ich fand diese Kamera Handbücher einfach nur langweilig und unverständlich…. Somit war schnell klar, dass ich einen anderen Weg zum lernen brauchte, schade gab es das Tutorial damals noch nicht!

  10. Ganz großen Kino Gunther… Weiterhin viel Glück mit deiner Arbeit und schöne Grüße.

    ;-)

Unsere Bücher

  • Diana lernt Fotografieren - Buch
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Unsere Empfehlungen

  • Produktfotografie
  • Astrofotografie: Spektakuläre Bilder ohne Spezialausrüstung!
  • Excire Search für Lightroom: Bilder finden statt Suchen!
  • Fotoespresso

Letzte Kommentare