Fotoschnack 60 – Reisefotografie und Klimaschutz, Insta 360 One X, Bereichsmasken in Lightroom

21032019

Eine sehr schöne Fotoschnack Sendung habt ihr verpasst, wenn ihr Live nicht dabei wart – aber ihr könnt uns natürlich auch in der Aufzeichnung noch sehen! :-)

https://www.youtube.com/watch?v=58nOTD2yxW0

Unsere Themen in Einzelnen:

  • Bildband der Woche: One Year of Blogging, Sven Krause Buch von buch.one
  • Insta 360 One X, Sinn und Unsinn 360° Kameras, Video Editing Workflow
  • Google+ schließt
  • FalconEyes LED Matte
  • Zuschauer-Zuschrift: Reisefotografie und Klimaschutz, CO2 Kompensation z.B. über atmosfair
  • Bereichsmasken in Lightroom
  • Tokio mit der GR3

Die nächste Livesendung ist am 25.04.2019, 19:00. Abonniert unseren Kanal, und klickt auf die “Glocke” um automatisch benachrichtigt zu werden!

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch bitte zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich Dich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es dort auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Natürlich freue ich mich auch, wenn Du mir bei Facebook, Instagram, Google+ und Twitter folgst. Dort bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte © Gunther Wegner

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare bisher


  1. Björn 1. April 2019, 20:46   »

    Hallo Gunther,

    Du berichtest ja viel von der Nordlichtfotografie.
    Vielleicht könntest Du ja im Fotoschnack auch mal Tipps geben, was man am Besten machen kann, um die Kamera/Objektive beim Gang ins warme Hotel zu schützen, sodass sie innen nicht kondensieren.

    Falls das schon erfolgt ist, kann mich ja vielleicht ein Mitlesender mit einem Link erleuchten. :-)

    Gruß,
    Björn

  2. Holger 31. März 2019, 13:05   »

    Sehr schöne Sendung, live war ich leider nicht dabei.

    Ein paar Anmerkungen zur CO2 Kompensation. Mit anderen Anbietern habe ich keine Erfahrung aber Atmosfair habe ich selbst schon benutzt. Natürlich ist weniger reisen oder Zug fahren grüner aber ich schließe mich dem “besser als nichts” definitiv an.

    Atmosfair ist eine gemeinnützige Gesellschaft, man kann die Kompensation also als Spende von der Steuer absetzen (wird also “billiger”).
    Ein paar Angaben bei der Berechnung haben ziemliche Auswirkungen. Die Business class erzeugt fast das doppelte an CO2. Die Berechnung kenne ich nicht, vermutlich das Mehr an Platz aber dann müsste es eher noch mehr sein.
    Sparsamer wird es, wenn man das richtige Flugzeug auswählt. Gerade so ein moderner Dreamliner (Boeing 787), der gerne nach Japan eingesetzt wird, verbraucht nur gut die Hälfte.

Unsere Bücher

  • Diana lernt Fotografieren - Buch
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Unsere Empfehlungen

  • Food Fotografie bei Tageslicht
  • Astrofotografie: Spektakuläre Bilder ohne Spezialausrüstung!
  • Excire Search für Lightroom: Bilder finden statt Suchen!
  • Fotoespresso

Letzte Kommentare