Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft – Bilder aus Rügen, Devin und Hiddensee

8062011

Wir haben das verlängerte Wochenende wieder einmal genutzt, um unsere deutsche Lieblingsinsel Rügen zu besuchen und auch noch einen Abstecher nach Hiddensee zu machen.

Besonders die Boddenlandschaften begeistern uns immer wieder und so gab es natürlich auch wieder tolle Motive zum Fotografieren und Zeitraffern ;-) Zu letzterem in Kürze mehr.

Zunächst waren wir auf der wunderschönen kleinen Halbinsel Devin, die in der Nähe von Stralsund gegenüber von Rügen liegt. Hier war zu DDR-Zeiten ein Armeestützpunkt, nach der Wende wurde die Insel der Natur überlassen. Außer von wilden Schafen ist sie nicht bewohnt und wird so Stück für Stück wieder zum Naturparadies. Dort versuchten wir die Uferschwalben in der Steilküste zu fotografieren, ein so gut wie aussichtsloses Unterfangen. Ich habe jedenfalls nur Ausschuss produziert. Mein Respekt gilt daher umso mehr Diana, die es geschafft hat, ein astreines Foto einer Schwalbe im Flug aufzunehmen!

Weiter ging es dann nach Rügen und einen Tag verbrachten wir auf Hiddensee.

Nun aber wollt ihr sicherlich Bilder sehen… Here we go!

Hinweis: Klickt am besten auf das erste Bild, um es groß zu sehen und blättert dann mit den Pfeiltasten weiter…

Halbinsel Devin – Wilder Ginster

Halbinsel Devin

Steilküste, Halbinsel Devin

Steilküste, Halbinsel Devin

Steilküste, Halbinsel Devin – Graufilter

Halbinsel Devin – Graufilter

Halbinsel Devin

Diana fotografiert die Schwalbe im Flug – Respekt!

Amazonas? – Nein, Boddenlandschaft bei Stralsund

Amazonas? – Nein, Boddenlandschaft bei Stralsund

Vorpommersche Boddenlandschaft

Naturbelassene Wiese auf Rügen

Idylle pur – der Greifswalder Bodden

Natur pur – Rügen

Natur pur – Rügen

Abendliche, sonnendurchflutete Wiese auf Rügen

Sunset – einmal anders.

Lea – immer dabei ;-)

Im Hintergrund: Hiddensee

Boote auf dem Schaproder Bodden

Schaproder Bodden, im Hintergrund Hiddensee

Die Sonne geht, der Mond kommt…

Möve bei der Überfahrt nach Hiddensee

Segelboot vor Hiddensee

Das Wahrzeichen von Hiddensee:

Der Leuchtturm auf dem Dornbusch

Hiddensee, Westküste

After-Sunset auf Rügen

After-Sunset auf Rügen

After-Sunset auf Rügen

Ich hoffe, die Bilder haben Euch gefallen, wie immer freue ich mich über Eure Kommentare hier oder bei facebook

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es immer auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte ©

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com, WhiteWall.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



19 Kommentare bisher


  1. Hallo, wirklich tolle Bilder. Wir sind auch gern auf Rügen und ich glaube wenn man dort öfter unterwegs ist bekommt man immer mehr einen Blick für die Details, so wie bei euren Bildern. Bei den ersten Besuchen erschlägt einen die Insel mit ihrer Schönheit und man weiß nicht wo man zuerst gucken soll. Ansonsten kann ich nur zu dem tollen Blog gratulieren und es macht wirklich Spaß sich dort um zu sehen.
    Gruß Jörg

  2. Hallo und herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Bildern.

    Da ich im September ebenfalls auf Rügen bin, hab ich mir schon mal die ersten fotografischen Eindrück verschafft.
    Macht weiter so – und Glückwunsch zu Blog Titel.

    LG aus Nordhessen – Michael

  3. Huhu

    Hiddensee und Rügen sind ein Video wert ;o))

    mfg

  4. Wie immer tolle Bilder! Ich suche schon lange nach einem ND Filter und da ich ihn eher selten gebrauche werde ich mit auf jedenfall den Haida mal anschauen. Scheinbar macht man mit dem nicht so viel falsch und wenn man die Zeit zum nachbearbeiten hat sind die Farbkorrekturen ja nun auch kein Problem.

    Danke für den super vergleich :)

  5. Was für traumhafte Bilder!
    Wir kommen gerade von Rügen zurück und ich bin noch ganz verzaubert von der Insel.
    Leider sind meine Bilder nicht so stimmungsvoll, da mir meist die Zeit fehlt in Ruhe zu fotografieren. Schließlich ist ein Familienurlaub ja ein gemeinsames Erlebnis.

  6. Hach, herrlich. Sehr schöne Bilder. Ich bin ja immer so ein Dänemark-Typ, aber Hiddensee steht an nächster Stelle. Sehr schön.

  7. Hallo Diana und Gunther,
    schön, dass Ihr mal wieder Einblick in Eure Fotokünste gebt. Habe schon sehnsüchtig darauf gewartet. Die Schwalbe ist ein Meisterweg und die anderen Fotos scheinen mir von ganz neuer Art zu sein – wie unwirklich – filigran. Macht das der Graufilter oder was sonst?
    Mit herzlichen Grüßen und danke für das Miterleben dürfen!
    IHW

    • Hallo IHW,
      die Graufilter Bilder sind nur die, bei denen das Wasser durch die Langzeitbelichtung so glatt ist…
      Viele liebe Grüße
      Gunther

  8. Wirklich tolle Eindrücke… auch ich finde die Fotos in diesem herrlichen Abendlicht beinahe am Besten :)

  9. Einfach wundervoll!

    Ich war leider nur im kalten und grauen Dezember auf Rügen. Aber selbst da hat es mir schon super gefallen. Ich muss dort unbedingt mal im Sommer hin!!

  10. Wie so oft sind auch diesmal wieder wirklich tolle Aufnahmen dabei. Ich schließe mich aber Philipps Meinung an. Die letzten drei Bilder haben so eine Mischung aus Sundowner in Afrika und Landschaft in der Provence.
    Weiter so Gunther und Beste Grüße!

  11. Philipp 8. Juni 2011, 10:03   »

    Wirklich wunderschöne Aufnahmen bei traumhaftem Wetter. Da bekommt man richtig Lust ans Meer zu fahren.

    Die Bilder im Abendlicht gefallen mir persönlich am besten.

    Viele Grüße

    Philipp

  12. Melanie 8. Juni 2011, 09:48   »

    Traumhafte Fotos!

  13. Klasse Bilder – warum komme ich erst wieder im September nach Rügen?

  14. LinuxLinus 8. Juni 2011, 07:39   »

    Die Bilder mit dem Graufilter wirken cool, “Sunset – einmal anders” hat sehr schöne Farben!

    Zwei technische Fragen:
    – Welcher Graufilter war das (muss ja scheinbar ein recht starker sein)
    – Welches Plugin nutzt du für die Diashow?

    LG, Linus

  15. Freut mich sehr ;-) Danke für den Hinweis, hab es entfernt.

  16. Supertolle Bilder. Vor allem der Sonnenuntergang mit den Flares gefällt mir.

    P.S.: Das letzte Bild ist doppelt.

Unsere Empfehlungen

  • Diana lernt Fotografieren - E-Book
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Werbung

  • Food Fotografie bei Tageslicht
  • Fotografieren mit Wind und Wetter
  • Kids of all ages
  • Fotoespresso

Social

Letzte Kommentare