Zeitraffer Event und Meet & Greet – Plätze jetzt sichern!

25032017

Am 20. Mai 2017 ist es endlich soweit! Die Gewinner unseres Zeitraffer-Wettbewerbs werden gekürt, es wird super Filme, spannende Vorträge und tolle Gäste geben sowie ganz viel Gelegenheit zum Austausch und persönlichen Kennenlernen!

Also Location dafür unseren Event haben wir das altehrwürdige Lichtmess-Kino in Hamburg ausgesucht.

Die Programmpunkte

Neben der Vorführung der Filme des Wettbewerbs könnt ihr euch unter Anderem auf spannende und kurzweilige Vorträge von Matthias Uhlig und mir freuen, weiterhin freuen wir uns sehr, Martin Heck zu Gast zu haben, er wird seinen neuen Film vorstellen und etwas aus der Praxis eines professionellen Zeitraffer-Fotografen erzählen.

Die Vorträge werden eher unterhaltsam sein, als Workshop Charakter haben. Wir wollen ein attraktives Event für alle gestalten, auch für diejenigen von Euch, die keine große Erfahrung mit der Zeitraffer-Fotografie haben, sich aber von den Filmen und Referenten begeistern lassen möchten!

Die Referenten

Matthias Uhlig, ist kongenialer Motion-Control-Guru und Tüftler. Wenn es um Hardware, Elektronik und andere Technik geht, ist er in seinem Element! Aber er ist auch ein erfahrener Filmemacher, der uns sicher einiges zu erzählen hat.

Martin Heck, noch einer, der seinen Traum zum Beruf gemacht hat und hauptberuflicher Zeitraffer-Fotograf. Er hat sich auf ultra-hochauflösende Video-Produktionen spezialisiert.
Sein neuester Zeitraffer-Film zeigt den Süden Neuseelands in ungesehener Vielfalt und Detail. Diesen Film wollen wir natürlich auf der großen Leinwand sprechen und mit ihm über Herausforderungen und Erlebnisse sprechen.

Gunther Wegner, na – zumindest den kennt ihr. :-) Natürlich werde ich auch etwas aus dem Nähkästchen plaudern und euch einige schöne, noch unveröffentlichte Zeitraffer von meinen Reisen zeigen.

Ein weiterer Gast ist derzeit noch in Planung, lasst euch überraschen!

Beim anschließenden Meet and Greet ist dann genug Zeit für einen Austausch unter allen Anwesenden, Teilnehmern des Wettbewerbs, Gästen und Referenten in entspannter Atmosphäre.

Wir hoffen, ihr seid dabei!

Die Facts

  • Termin: 20. Mai 2017
  • Beginn: 15:00 Uhr (Einlass ab 14:30 Uhr)
  • Veranstaltungsadresse: Lichtmess-Kino, Gaußstraße 25, 22765 Hamburg
  • Ende ca. 21:00 Uhr

Da ein solches Event doch leider mit einigen Kosten verbunden ist, müssen wir euch leider um einen Unkostenbeitrag in Höhe von 30,- € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bitten. Im Eintrittspreis enthalten sind Snacks und zwei Getränke pro Person.

Eintrittskarten

Die Eintrittskarten erhaltet direkt in unserem Shop. Keine Abendkasse! Wartet also nicht zu lange…

Die Rechnung dient als Eintrittskarte – also bitte unbedingt zum Event mitbringen!

Teilnehmer am Wettbewerb, aufgepasst: wer einen Film für den Wettbewerb einreichen wird, der möge uns doch bitte an info(at)gwegner(punkt)de schreiben, dass er teilnimmt und dass wir ihm einen Platz beim Event reservieren sollen, dann setzen wir ihn auf die Gästeliste. Wir gleichen das dann natürlich mit den tatsächlichen Einsendungen ab… :-)

Wir sind sicher, das wir ein ganz toller, unvergessener Abend und freuen uns auf euch! :-)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es immer auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte ©

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com, WhiteWall.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



2 Kommentare bisher


  1. Hallo Gunther,
    ich freue mich schon auf das Event, wird ganz sicher ein toller Nachmittag, Abend. Ich möchte dieses Jahr auch an dem Wettbewerb teilnehmen. War auch schon das gesamte letzte Jahr unterwegs um die dementsprechenden Zeitraffer aufzunehmen. Ich hoffe ich bekomme den Schnitt rechtzeitig fertig. Ganz schön schwierig, da dieses „Neuland“ für mich ist. Auch die Zeitvorgabe von „nur“ 90sec werde mir, und wohl auch dem ein oder anderen Teilnehmer, ein paar Probleme bereiten. Beim lesen dieses Artikels stellte sich mir die Frage, ob die Teilnehmer auch eine Karte benötigen?
    Da ja erfahrungsgemäß deine Events innerhalb von Stunden ausverkauft sind, müsste ich sonst noch schnell eine Eintrittskarte erwerben. Wäre ja schade, wenn ein Teilnehmer bei dem Event nicht dabei sein kann, weil er zu spät diesen Artikel gelesen hat.
    Viele Grüße
    Ralph

    • Hallo Ralph, berechtigte Frage. Wer einen Film für den Wettbewerb einreichen will, der möge uns doch bitte an info(at)gwegner(punkt)de schreiben, dass er teilnimmt und dass wir ihm einen Platz beim Event reservieren sollen, dann setzen wir ihn auf die Gästeliste. Wenn dann doch kein Film kommt, sind die Plätze vermutlich dann irgendwann aber weg… :-)

Unsere Empfehlungen

  • Diana lernt Fotografieren - E-Book
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Werbung

  • Food Fotografie bei Tageslicht
  • Fotografieren mit Wind und Wetter
  • Kids of all ages
  • Fotoespresso

Social

Letzte Kommentare