Fotoschnack 46 – Lightroom CC, Stirnlampen, Rio

8112017

Es gibt eine neue Folge vom Fotoschnack! Falls ihr nicht live dabei sein konntet, gibt es nun die Aufzeichnung bei Youtube.

Auch dieses mal hatten wir eine Menge spannende Themen. Insbesondere hat uns natürlich die neue Adobe Strategie bezüglich Lightroom umgetrieben. Aber auch ein paar erste Impressionen von meiner letzten Reise habe ich gezeigt, und zwar aus der wunderschönen Stadt Rio de Janeiro, wo ich gemeinsam mit meiner Gruppe einen Tag verbrachte.

Unsere Themen:

 

 

Nächste Sendung

Das Bild-Thema für nächstes mal ist: “Generationen”. Bitte sendet eure Bilder bis zum 03.12.2017 an fotoschnack(at)gmail(dot)com.

Wie immer: JPG, Kantenlänge max 2000px, Euer Name als Dateiname und bitte nur Bilder, die max. 4 Wochen alt sind!

XMas Sendung mit Zuschauern!

Wie in der Sendung angekündigt, wöchten wir die nächste Sendung am 5.12.2017 mit Zuschauern machen. Es wird unsere letzte Sendung für dieses Jahr und vor einer kleinen Winterpause. Wenn ihr also Zeit und Lust habt, nach Hamburg zu kommen, seid ihr herzlich eingeladen. Meldet euch bitte unbedingt per Email an fotoschnack(at)gmail(dot)com an, da wir nur begrenzt Platz im Studio haben!

 

 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch bitte zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich Dich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es dort auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Natürlich freue ich mich auch, wenn Du mir bei Facebook, Instagram, Google+ und Twitter folgst. Dort bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte © Gunther Wegner

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



3 Kommentare bisher


  1. Gute Sendung!
    Zum Thema Adobe: Mittlerweile hat es sich ein wenig beruhigt. Ich denke nur das man sich ins eigene Fleisch damit schneidet. Keine Standalone-Version mehr, nur noch Abo. Mich stört das weniger, aber ich kenne nicht wenige, die LR einfach seltener einsetzen und deshalb kein Abo möchten. Das mit dem Namen Classic sehe ich wie Paddy… klingt für mich so, als ob man diese Version auslaufen lassen möchte… Evtl. wird der Funktionsumfang ins normale CC integriert bei “modernerer” Darstellung. Eine reine Cloud-Lösung kommt für mich jedoch NIE in frage, auch wenn ich mit 1 Gbit einen sehr schnellen Internetanschluss zur Verfügung habe. Unterwegs ist das mühsam, der Speicher ist sehr teuer und ich möchte meine Fotos nicht auf fremde Server laden… schon gar nicht in den USA. Ich glaube ja das sie sich damit echt schaden könnten und ich denke, dass derzeit viele auch mal über den Tellerrand schauen.
    Ich bleibe derzeit LR treu, hab auch gerade das Abo verlängert. Ich schaue aber auch mit Interesse zu Luminar. Da soll es nächstes Jahr eine Standalone-Version geben inkl. (angeblich besserer) Bildverwaltung. Die derzeitige Beta-Version ist noch sehr bug-lastig, aber interessant klingt alles schon mal. Mal sehen wie gut dann die finale Fassung wird. Teilweise orientiert es sich stark an LR, was den Umstieg uU auch erleichtert. C1 sah mir da zu umständlich aus. Sicherlich eine gute Software, aber ich habe keine Lust so viel Freizeit in eine neu Software zu investieren… für mich ist die Fotografie ein reines Hobby. ;)

  2. Hallo Gunther, dnake für den super Beitrag im fotoschnak zum Thema LIghtroom ! Bin ganz Deiner Meinung du bringst es immer am Punkt! Auch das du Luminar getestetbhattest fand ich super … Jedoch wird momentan von Adobe eine schlecht Politik und Marketingstrategie betrieben die viele “Stamm-User” wie wir alle sind , verärgern. Zudem kommen nun echte alternative Mitbewerber auf den Plan ….z.B kommt gerade “on1 Photo RAW” mit der neuen 2018 BetVersion/Release auf den Markt welche wirklich schnell und gut sein soll, siehe auch link http://www.on1.com …..
    Die Softare ist noch jung und von den Firmengründern (Fotografen) für fotografen entwickelt. 👍Inkl. OnPrem preis modell und katalogfunktion und ebenen, sowie HDR , Panorama und neu auch NikonD850 profil. Das wird evtl ein echter Mitbewerber und wenn du im Web etwas rumsurfst findest du immer on1 mit Photo RAW und affinity als stärksten Mitbewerb zu Lightroom neben CaptureOne. Evtl,hast Du ja mal gelegenheit mit Paddy oder in deinem Blog das neue Beta on1 Photo RAW zu testen 👌👏😉 wäre suuuper Deien Meinung ist uns allen wichtig! Weiter so und Grüsse aus Österreich

    • Geh mal davon aus, dass ich mir diese neuen Produkte alle ansehe bzw. angesehen habe. Bisher war noch keines dabei, was auch nur annähernd in die Nähe von Lightroom (Classic) gekommen wäre. Ich bin nicht bereit jetzt Beta-Tester für Unternehmen zu spielen, die meinen, mit Schnellschüssen (sprich unfertigen Versionen, die als der nächste Lightroom-Killer angepriesen werden) jetzt auf den Zug aufspringen zu müssen. Man wird sehen, was die Zukunft so bringt. Ich gebe Lightroom jedenfalls noch nicht auf, dafür habe ich zuviel Zeit und Herzblut in die Software in den letzten 10 Jahren gesteckt.

Unsere Bücher

  • Diana lernt Fotografieren - Buch
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Unsere Empfehlungen

  • Food Fotografie bei Tageslicht
  • Astrofotografie: Spektakuläre Bilder ohne Spezialausrüstung
  • Fotoespresso

Social

Letzte Kommentare