Fotoschnack 50 – GH5, 24-70 f/2.8, Phase One, Gast: Benedikt Ernst

4042018

50. Sendung Fotoschnack! Und wieder hatten wir spannende Themen rund um die Fotografie zu besprechen und mit Benedikt Ernst einen netten und interessanten Gast! Die Folge gibt es jetzt bei Youtube für alle, die nicht Live dabei sein konnten!

Und das waren unsere Themen:

Den nächsten Live-Fotoschnack gibt es dann am 08. Mai, 19:00 auf unserem Youtube-Kanal!

Und nun – viel Spaß beim Ansehen!

 

https://www.youtube.com/watch?v=zP-_sqUpnw4
Wenn euch die Sendung gefallen hat, dann teilt sie doch über einen eurer Social-Media Kanäle mit euren Freunden! Das würde uns sehr freuen:

 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch bitte zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich Dich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es dort auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Natürlich freue ich mich auch, wenn Du mir bei Facebook, Instagram, Google+ und Twitter folgst. Dort bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte © Gunther Wegner

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Kommentare bisher


  1. Barbara 25. April 2018, 19:23   »

    Hallo Gunther, hallo Paddy,
    zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zum Fünfzigsten. Ich habe bisher keine Folge verpasst, die alten hatte ich bei Gelegenheit “nachgesehen”.

    Gunther mir hat dein Bild mit den beiden Kindern sehr gut gefallen. Ich frage mich dabei, ob du dich für solche Aufnahmen, bei denen du mit den Kleinen auf “Augenhöhe” gehst, auf den Boden legst, oder ob du dein Klappdisplay nutzt und aus der Hüfte schießt.

    Warum wollt ihr eigentlich unbedingt Live-Zuschauer anlocken und bietet für sie an vielen Stellen Angebote?
    Ich kann an den Abenden aus berufklichen Gründen nie live dabei sein und ärgere mich dann über die verpassten Angebote, wenn ich mir die Sendung in den Tagen danach in kleinen Portionen anschaue.

    Mir gefällt es sehr gut, dass ihr in diesem Jahr Gäste eingeladen habt. Das bringt frischen Wind und zusätzliche Anregungen in die Sendung.

    Liebe Grüße
    Barbara

  2. War wie immer ein schöner Fotoschnack, es ist sehr unterhaltsam mit euch! Macht weiter so!

  3. Ich bin da vol bei Gunther. Digitales MF macht keinen großen Unterschied zu KB. Da nutze ich doch lieber meine analoge Mamiya mit 6×7 und Schachtsucher!!!!.

  4. Patrick 5. April 2018, 06:33   »

    Das war wieder mal eine schöne, gelungene Sendung, gerade zur 50. Besonders der Zirkelschluß mit dem Graufilter :D, TOP!
    Gunther, hast du dir jetzt doch die D850 zugelegt? Was hat dich letztlich am Meisten überzeugt?

    Macht weiter so…
    Viele Grüße
    Patrick

  5. Thorsten Krell 4. April 2018, 23:13   »

    Hi Gunther,

    wegen digitalem Mittelformat könntet ihr noch mal Ralf Man einladen, den hattet ihr zwar schon mal da, aber der kann euch sicher über die Vor- und Nachteile des dMF berichten. Er nutzt ja u.a. eine PhaseOne und eine OMD EM1 II.

    LG Thorsten

  6. Fabian 4. April 2018, 21:37   »

    Hi Gunther,

    ladet doch mal vom XLAB aus Berlin Rüdiger Schestag (s.a. Youtube-Kanal) ein als Gast mit digitaler MF-Erfahrung. Der kann euch mit Sicherheit Aufschluss über das heutigre Potenzial, die Daseinsberechtigung und die letzten Domänen dieses Kamerasystems geben.

  7. Freu mich auf die neue Sendung :-) Leider kann ich nie “live” dabei sein, aber die Aufzeichnungen sind ebenfalls ein Genuss. Hoffentlich kann ich morgen Abend etwas Zeit freimachen.

    Zum Whisky kann ich sagen: Lecker, sehr weich und abgerundet; ein sehr netter Whisky, von dem immer ein Vorrat in meiner Whiskybar sein muss.

    Viele Grüße,
    Dominik

Unsere Bücher

  • Diana lernt Fotografieren - Buch
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Unsere Empfehlungen

  • Food Fotografie bei Tageslicht
  • Astrofotografie: Spektakuläre Bilder ohne Spezialausrüstung!
  • Excire Search für Lightroom: Bilder finden statt Suchen!
  • Fotoespresso

Letzte Kommentare