Fotoschnack 66 – Safari Film, NAS, Günstige UHS-II Karten, Himmel ersetzen?!

9102019

Eine neue Folge vom Fotoschnack ist online!

Auch diesmal gab es wieder spannende Themen rund um die Fotografie, interessante Zuschauerfragen, eine Abstimmung über das Cover meines neuen Buchs und eine schön kontroverse Diskussion zwischen Paddy und mir zur Himmel-Ersetzen-Funktion im neuen Luminar 4. Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren, nachdem ihr die Sendung gesehen habt. Schreibt mir doch bitte mal in den Kommentaren dazu!

Hier noch unsere Themen im Einzelnen mit den entsprechenden Amazon-Produktlinks, falls sinnvoll:

Nächste Live-Sendung: 12. November 2019, 19:00 bei YouTube, abonniert unseren Kanal!
Alle Fotoschnack Sendungen findest hier in der Übersicht!

Ich freue mich über euer Feedback! :-)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch bitte zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich Dich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es dort auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Natürlich freue ich mich auch, wenn Du mir bei Facebook, Instagram, Youtube und Twitter folgst.

Alle Inhalte © Gunther Wegner

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Kommentare bisher


  1. Andreas Bartholl 14. Oktober 2019, 00:38   »

    Danke für die spannende Folge des FS! Auch mich hat besonders die Diskussion über die “KI”-Funktion in Luminar (bzw. ganz grundsätzlich über Fotomanipulation/Montage) interessiert. Ich sehe es wie GW und schließe mich seinen Argumenten an. Paddy war sehr von der “Technik” fasziniert, kam aber schon ins Schwimmen für sich zu klären, was ein Foto ist (und was nicht).
    Der Wortbedeutung nach ist Fotografie das Zeichnen mit Licht. Für mich (im Gegensatz zu den Vertretern der Available Light-Fotografie) inklusive des Einsatzes von künstlichem Licht (Blitz und Co), da ich mit einem Foto etwas “ins Licht setzen” will. Aber es bleibt dann eben dabei eine Szene nach eigener Vorstellung in Bild zu setzen und “abzulichten”, nachträgliche Kontrastanpassungen, WB-Einstellung usw. inbegriffen.
    Im Übrigen sind derartige Techniken der Bildmanipulation mit KI ja nichts Neues…

  2. Ich gehöre zur Generation die lange mit analogen Kameras fotografiert und das Entwickeln von Filmen und Bildern noch in der Schule gelernt hat. Schon damals haben wir verschiedene Hilfsmittel eingesetzt um den Himmel zu verändern, seien es Filter oder beim Belichten der Fotos einfach einen anderen Himmel einzubelichten.
    Schon damals gab es die Diskussion, ob es sich hier noch um Fotografie oder Kunst handelt.
    Meiner Meinung nach kann es jeder machen wie er möchte. Die Fotos sollen ja in erster Linie dem Fotografen oder Künstler gefallen. Ob der Himmel jetzt getauscht wird oder ob ich das “Dramatik-Programm” meiner Kamera nutze ist hier völlig egal.

  3. Heinz Lutz-Kretzberg 9. Oktober 2019, 22:48   »

    Nachtrag : GW deinen Film von der Safari hab ich mit freude gesehen . Dass du dann das Obj 180-400 von Nikon dabei hattest gibt der Sache noch eins drauf ( mit Sicherheit frdl. Leihgabe. echt gei… Aufnahmen .
    fdl Gr heinz

  4. Heinz Lutz-Kretzberg 9. Oktober 2019, 22:42   »

    FS 66 .. hat mal wieder richtig Spass gemacht euch zuzusehen / hören .
    Gunter dein Komment zu Luminar ist ganz in meinem Sinne .
    ( Meine Bilder werden nur mit DXO neutral entwickelt und zugeschnitten .. fertig .
    Paddy : ist es nicht eine Ges Krkheit ,dass Produkte nicht ausentwickelt werden .. ( immer schneller was neues … aber nicht besser ) leider iss es so !!! danach Update XXXX , wenn überhaupt .

    Ach so :: Grappa (der oder die, Mehrzahl: Grappas, Mehrzahl auf italienisch Grappe) hoffe er hat geschmeckt
    In Deutschland heißt er Trester ( wird aus Weintrauben resten gewonnen .

    Grundsätzlich : weiter so, bin immer wieder begeistert

    beste Gr auch ans Team heinz

  5. Michael 9. Oktober 2019, 20:12   »

    Hallo Gunther,

    ich finde, dass die Himmel-Ersetzen-Funktion bzw. allgemein solche Art Änderungen nichts mehr mit Fotografie zu tuen haben. Damit will ich nicht sage, dass die Funktion keine Berechtigung hat, aber es kann dann nicht mehr Fotografie genannt werden.

    Viele Grüße
    Michael

Unsere Bücher

  • Diana lernt Fotografieren - Buch
  • Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Unsere Empfehlungen

  • Produktfotografie
  • Astrofotografie: Spektakuläre Bilder ohne Spezialausrüstung!
  • Excire Search für Lightroom: Bilder finden statt Suchen!
  • Fotoespresso

Letzte Kommentare