Junge Robben und Naturfotografie auf Helgoland – Das Video

24012011

Deutschlands einzige Hochseeinsel, Helgoland, hat eine wachsende Population von Kegelrobben. Im Dezember und Januar gebären sie am Strand ihre Jungen und wir hatten das Glück, sie beobachten, fotografieren und filmen zu können.

Endlich ist es soweit: nachdem wir die Fotos ja schon gezeigt haben, präsentieren wir Euch heute das versprochene Helgoland-Video.

Aufgenommen wurde es mit der Videofunktion der Nikon D7000 und größtenteils mit dem Nikkor 70–200 VR f/2.8 Objektiv.
Und nun lehnt Euch zurück, dreht den Ton auf und viel Spaß beim Schauen!

Schaut Euch das Video unbedingt im Vollbild und in HD an! Sollte es aufgrund der Datenmenge beim Abspielen stocken, klickt erst einmal auf Pause und lasst es etwas laden.

Soundtrack (unter Creative Commons Lizenz):

  • Mindthings/Our lifes our destinies
  • Ⅰ am not lefthanded/Boats but not the oceam
  • Brooke Miller/You can see everything

Ich lasse das Video jetzt erstmal so für sich stehen. In einem folgenden Artikel werde ich Euch dann darüber berichten, was ich beim Filmen beachtet habe und welche Learnings ich dabei hatte.

Habt ihr Fragen? Ich freue mich auf Eure Feedbacks!

Weitere Infos und Fotos zu Helgoland findet ihr im Artikel:

Update: Ich habe ein Making-of geschrieben, in dem ich etwas zur Entstehung des Videos erzähle und Tipps und Tricks zur Aufnahme von Videos mit der DSLR gebe.

Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



32 Kommentare bisher


  1. Martin 3. Juni 2014, 11:22   »
    Gravatar

    Sag mal, welchen Schriftzug/font nimmst Du für Videos ? Ich suche noch eine ähnlich klar strukturierte Schrift

  2. Richard Pade 23. Dezember 2013, 20:46   »
    Gravatar

    Hallo lieber Gunther,
    ich hab jetzt zum ersten Mal die Videofunktionen meiner D7000 benutzt, dank deiner Anleitung und bin begeistert.

    Dein Robbenfilm hat mich sehr berührt. Aber warum immer diese weiche Überblendungen, ist eigentlich out, ein harter Schnitt wirkt oft spannender. Nur so ein Einwurf.

    Tolle Seite von dir

    Liebe Grüße
    Richard

  3. pixographix 29. August 2013, 11:21   »
    Gravatar

    Ein klasse Video. Total schöne Aufnahmen. Werde deinen Blog auf alle Fälle ofters besuchen. Machst super sachen, gefällt mir sehr.

    viele Grüße

  4. Jochen Kilian 24. Juli 2013, 16:26   »
    Gravatar

    …. Einfach nur klasse.
    Hab in den letzten 20 Jahren schon viel Zeit beim Videoschnitt verbracht und mich sehr ausgiebig damit beschäftigt. Daher weiss ich, dass es ungleich mehr Mühe macht, als die Nachbearbeitung und Entwicklung von Raw-Aufnahmen. Super, Daumen rauf :-)
    Gruss Jo

  5. Sinah 2. Juli 2013, 10:55   »
    Gravatar

    Ich bin so begeistert von deinen Videos! Und die letzte „Kuss“ Szene der beiden Robben, wo sie danach auch noch Händchen halten ist wirklich unglaublich toll..
    Mach weiter so! DU bringst immer wieder tolle Ergebnisse!

  6. Stefan 28. März 2013, 12:59   »
    Gravatar

    Schweigen und Geniessen … vielen Dank für die schönen Bilder.

Nächste Reisen

E-Books

Partner



Know How und Equipment

Kamera-Tests

Reisen und Bücher

Videos und Fotos

Social



Seite durchsuchen
login