Costa Rica Individuell – Reisebericht – Diana und Gunther Wegner



Vulkane, Heiße Quellen, die Karibik, der Pazifik, tropische Nebelwälder und ein unglaublicher Tierreichtum: Costa Rica ist sicherlich eines der abwechslungsreichsten Länder Lateinamerikas.

„Costa Rica – individuell“ ist die spannende Erzählung der Individualreise, die Diana und ich quer durch Costa Rica unternommen haben.

Eine fantastische Natur, die Begegnung mit netten Menschen und viele Abenteuer erwarten uns – und Euch!

Inhalt

Erlebt mit uns die Vielfalt Costa Ricas und so manch skurrile und witzige Anekdote aus dem Alltag zweier Reisender, die versuchen, sich abseits des Pauschaltourismus ihren Weg zu suchen:

Kostenloses Abo für gwegner.de


Für den EMail Verteiler anmelden

EMail-Adresse:

 Anmelden     Abmelden

Das Email-Abonnement von gwegner.de ist kostenlos und Du kannst es selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. In keinem Falle wird Deine Email-Adresse an Dritte weitergegeben!

Eine kleine Auswahl der Stationen dieser Reise sind

  • der nebulöse Vulkan Poas,
  • die verstopfte Innenstadt von San José
  • das wunderbare Tierparadies Tortuguero an der karibischen Küste,
  • der längst seiner Blütezeit entronnene Aussteigerort Cahuita,
  • Manzanillo, die Perle der südlichen Karibik,
  • der Arenal-Vulkan, einer der 10 aktivsten Vulkane der Erde,
  • die Nationalparks Tenorio, Caño Negro und Rincón de la Vieja,
  • die Pazifikküste und die Nicoya Halbinsel
  • Sierpe und der Corcovado Nationalpark

Freut Euch auf Fotos von ganz besonderen Landschaften, spannende Begegnungen mit Menschen und Tieren und die Schilderung der Faszination eines wunderbaren Landes, welches bei seinen Bemühungen für den Ökotourismus sicherlich auf dem richtigen Weg ist, aber die letzten Schritte noch vor sich hat.

Costa Rica – Individuell Online

Diese Folgen sind bereits online:

…bald geht’s weiter… :-)

Wir freuen uns, wenn Du gwegner.de unverbindlich und kostenlos als Email oder RSS abonnierst und uns auf Twitter oder facebook folgst.

Ungeduldig?

Holt Euch die bereits abgeschlossenen Erzählungen Brasilien – Highlights des Nordens und Mit dem Rucksack durch Venezuela als Hochglanz Bildband zum lesen und träumen. Ihr findet sie in unserem Shop.

Partner



Kommentare

19 Kommentare zu “Costa Rica Individuell – Reisebericht – Diana und Gunther Wegner”


  1. Gadman 7. Oktober 2010, 15:49   »
    Gravatar

    hallo Gunther !

    finde euren reisebericht über costa Rica einfach sensationell. Fahre/fliege :-) selbst bald mit meiner Freundin (Jänner) dorthin und euer Bericht hat mir bis jetzt schon sehr geholfen. Finde eure Erzählweise total informativ. Da ihr auch eine Menge an Tipps gebt die einem mal wirklich weiterhelfen können ! hoffe es gibt bald mehr von eurem Bericht über den Rest der Reise und wünsch euch alles Gute

    schöne Grüße

    Dominik

  2. mareike 21. Oktober 2010, 09:51   »
    Gravatar

    Hallo Gunther,

    mir gefällt Euer Bericht sehr gut. Da ich mitte November nach Costa Rica fahre bin ich natürlich gespannt, wie es weiter geht. Insbesondere würde mich interessieren, wie lange Ihr unterwegs wart. Wir haben nämlich nur 17 Tage Zeit.

    Viele Grüsse

    Mareike

    • gwegner 21. Oktober 2010, 10:19   »
      Gravatar

      Hallo Mereike,
      bald geht’s weiter, ich verspreche es :-) Die nächste Folge ist schon in der Mache….
      Wir waren 3 Wochen unterwegs. Ziemlich straff, 4 wären sicherlich besser gewesen… Aber man kann ja nie genug Zeit haben ;-)
      Ich denke ihr werdet an 17 Tagen auch ganz tolle Eindrücke gewinnen!
      VLG
      Gunther

  3. Manuel 25. Januar 2011, 16:07   »
    Gravatar

    Hallo Gunther!

    Euer Bericht ist ja das Schärfste, was es in diesem Bereich zu lesen gibt! Im Hinblick auf unsere nahende Reise, sind wir schon ganz ungeduldig auf die Fortsetzung! Bis jetzt werden wir nämlich ziemlich annähernd an eurem Programm reisen. In dem Sinne: macht mal vorwärts mit schreiben! ;-)

    Liebe Grüsse aus der Schweiz!

  4. Corinna 28. November 2011, 16:50   »
    Gravatar

    Hallo Diana, Hallo Gunter,

    meine Reise nach Costa Rica liegt zwar schon eine Weile zurück (2004) ,aber euer bisheriger Reisebericht und eure Aufnahmen ergänzen und untermalen die nachaltigen Eindrücke –meine amateur-Fotos von herrlichen Vögeln, Krokodil und Urwald aus dem südwesten sind nun ergänzt durch eure aus der Karibic-für tortuguera reichte die Zeit leider nicht, da wir nur 14 Tage hatten.
    Fernweh!
    DANKE FÜR EURE MÜHE ALLES INS I-NET ZU STELLEN!
    PS mein Erlebnis Borneo war auch sehr beeindruckend, vor allem die vielen schwer beladenen LKW;s welche uns mit Baumstämmen voll beladen aus dem Urwald entgegen kamen ließen mein Herz bluten.
    dafür hab ich vor Freude fast geweint, als uns „freie“ Elefanten am Flussufer ein Stück begleiteten, die Nasenaffen vor uns sitzen blieben und in den hohen Baumwipfeln Orang Utans zu sichten waren.

    liebe Grüße und noch viele schöne Erlebnisse in unverwüsteter Natur

    Corinna

  5. Alain 3. Januar 2012, 18:03   »
    Gravatar

    Super Fotos und spannende Reisebericht. Wir fliegen dort am 7. Februar für drei Wochen, kann kaum noch warten
    Gruß vom Bodensee
    Alain

  6. Nadja 17. Januar 2012, 08:58   »
    Gravatar

    Hallo ihr Zwei,
    vielen Dank für den bisherigen Reisebericht…. :-) wir fliegen auch im April nach Costa Rica und sind gerade am Route planen bzw. Info´s sammeln. Wenn ich eure Berichte lese, würde ich am liebsten sofort fliegen! Hoffe, ihr stellt bald eure weitere Route ein, bin nämlich auf Bericht und Fotos sehr gespannt! Würde mich freuen!!!!

    Gruß
    Nadja

    • admin 17. Januar 2012, 09:17   »
      Gravatar

      Ja, ich weiß….. wenn der Tag nur 48 Stunden hätte! :)

  7. Philipp 17. Januar 2012, 16:38   »
    Gravatar

    Hallo Gunther,
    tolle Berichte, tolle Fotos und vor allem tolle Texte. Ich bin gleich voll hängen geblieben und hab mich auch durch den Rest Deines Blogs gelesen.

    Wird es nochmal ein Update zu Costa-Rica geben? Insbesondere Eure Erfahrungen mit Sierpe und der Corcovado Nationalpark würden mich interessieren.

    Wann hat die Reise stattgefunden? Eine Datumsanzeige im Blog habe ich leider nicht gefunden.

    Noch eine Frage an Dich als Fotografen: SLR mitnehmen Ja oder Nein? Wie ist das mit der Sicherheit? (Mal abgesehen vom Gewicht..) Ich spiele mit dem Gedanken, mir vor meiner Reise nach CR im März noch die demnächst herauskommende kompakte Canon G1X als (evtl. weniger diebstahlanfällige) Alternative zu meiner 7D zu besorgen. Oder war CR sicherheitstechnisch stressfrei?

    Gruß, Philipp

  8. gwegner 29. Januar 2012, 15:20   »
    Gravatar

    Hi Phillipp,
    im Moment komme ich leider nicht dazu weiter zu schreiben. Aber man soll nie nie sagen ;-) Die Reise war 2009.
    Als Fotograf kann ich Dir nur ganz dringend raten, eine DSLR mitzunehmen! Das Land ist relativ sicher, wenn ihr Euch nicht in den Städten aufhaltet (aber wer macht das in Costa Rica schon ;-)) Schließ doch eine Versicherung ab, dann kannst Du entspannt reisen.
    VG
    Gunther

  9. Elmü 12. März 2012, 01:57   »
    Gravatar

    Hallo Gunther

    Es ist jetzt schon das zweite Mal, dass wir eine Resie planen allein aufgrund deiner Berichte.
    Im letzten Jahr waren wir in Jericoacoara. GENIAL!
    Dieses Jahr geht es nach Costa Rica.
    Danke für deine TOLLEN Berichte.

    Kannst du mal nach den Links schauen.
    Auf 3 der Costa Rica Seiten fehlt der Link zur nächsten Seite.
    Ist ein bißchen lästig immer zum Inhaltsverzeichnis zurückzugehen.

    Elmü

  10. Martina 6. Juni 2012, 16:31   »
    Gravatar

    Hallo!

    Großes Lob für diesen super interessanten Reisebericht und die wunderschönen Fotos!

    Ich reise im Oktober/November nach Costa Rica und plane eine ähnliche Route (je nachdem wie es das Wetter in der Regenzeit zulässt). Bin schon ganz gespannt auf die Berichte zu den nächsten Stationen eurer Reise. Ich würde mich freuen, wenns bald weitergeht.

    Liebe Grüße,
    Martina

  11. Philipp 11. Juni 2012, 14:44   »
    Gravatar

    Hallo Gunther,
    wir sind mittlerweile von unserer Costa-Rica Tour zurück. Danke für den Tipp mit der Versicherung. Hab ich auch sofort abgeschlossen (und auf dem Formular Dein Blog als „empfohlen von“ angegeben).

    Corcovado/DrakeBay war mit Abstand die beste Station. Super wandern, tauchen, schnorcheln und vor allen der tolle Nationalpark mit jeder Menge Tiere, die nur wenig Scheu vor Menschen haben. Wir waren 5 Nächte da und hätten uns noch 2 weitere gewünscht. Nicht versäumen darf man die Nighttour mit der „Buglady“ (von zu Hause aus buchen!) und Horseriding with Pepe (und nur Pepe!), einem immens unterhaltsamen Tico (inkl. Jungletour, Schwimmen im Fluß, Mittagessen bei ihm zu Hause, Siesta! und Kaffee.)

    @Martina: Wir haben auf unserer Reise den Tipp eines Freundes befolgt, der seit 20 Jahren in Costa-Rica lebt: Auf die Touristenorte verzichten und stattdessen ein paar Tage nach Nicaragua fahren. Die Menschen dort sind deutlich freundlicher und liebenswerter als in Costa-Rica, dankbar für jeden Gast und das Preisniveau ist spürbar niedriger. Wir haben uns jederzeit 100 % sicher gefühlt. Den Rio San Juan (kann man von CR aus mit dem Boot erreichen!) und Little Corn Island kann ich nur empfehlen. Einziger Pferdefuß: In Nicaragua spricht kaum wer Englisch. Da muss man improvisieren.

    Was wir außerdem gelernt haben: 8x fliegen ist günstiger als ein Auto für 4 Wochen mieten und man hat weniger Streß. Kürzere Strecken gehen gut mit dem hervorragenden Bussystem.
    Gruß!

    • gwegner 11. Juni 2012, 14:59   »
      Gravatar

      Hallo Philipp, vielen Dank für Dein Feedback! Das hört sich ja nach einer tollen Reise an. Freut mich sehr, dass es Euch so gut gefallen hat.
      Nicaragua ist sicherlich auch ein sehr guter Tipp – steht bei uns auch noch auf der Liste…
      VLG
      Gunther

  12. Wolfram 28. September 2012, 15:12   »
    Gravatar

    Hallo Diana und Gunther,
    wir haben schon des öfteren auf euren wirklich tollen Seiten gestöbert, zumal wir in Costa Rica ähnliche Ziele bereist haben und darüber ebenfalls einen Reisebericht auf unserer Homepage veröffentlicht haben. Unsere nächste Reise steht unmittelbar bevor, dieses Mal geht es nach Südafrika. Euer Botswana Bericht und insbesondere natürlich die Fotos haben uns begeistert und auch inspiriert, unseren nächsten Afrika-Tripp mit einem 4 × 4 Fahrzeug inkl. Dachzelt zu planen. Wenn ihr Lust habt, schaut gerne einmal auf unserer Homepage vorbei, http://www.wehr-reinhold.com. Wir freuen uns auf eure Fortsetzungen!
    Corinna & Wolfram

    • gwegner 1. Oktober 2012, 19:22   »
      Gravatar

      Hallo Wolfram, vielen Dank für Dein Feedback und auch die netten „Credits“ auf Eurer Seite! Wir wünschen Euch ganz viel Spaß bei allen weiteren Reisen, ich hoffe ich komme bald dazu, unsere Costa-Rica Erzählung auch zuende zu schreiben.
      Beste Grüße
      Gunther

  13. Sandra 27. Mai 2013, 19:01   »
    Gravatar

    Lieber Gunther,

    Wir fliegen im Juli für 3 Wochen nach Costa Rica. Ich wäre so gespannt auf euren restlichen Bericht über Costa Rica der ja leider nicht online ist. Könntest du den ev. noch reinstellen? Es wäre sehr hilfreich für mich weil es eine sehr große Freude ist euren Bericht zu lesen. Jetzt kann ich mich so richtig auf den Urlaub freuen (aufgrund andrer Reiseberichte blieb mir das bisher noch verwehrt ;)

    Saludos de Salzburgo!

    • gwegner 27. Mai 2013, 20:05   »
      Gravatar

      Hi Sandra, sorry, im Moment fehlt uns leider die Zeit – aber wir haben es auf dem Plan…

  14. Annette 25. Juni 2013, 16:10   »
    Gravatar

    Hallo zusammen, ich kann mich allen anderen nur anschließen. Costa Rica ist immer eine Reise wert und die Berichte hier lösen wieder extremes Fernweh aus :-)) Unsere Reise in dieses wunderbare Land ist nun schon einige Jahre her, hätten wir nur vor nunmehr 16! Jahren nur diese Fülle an Informationen gehabt. Wir werden uns bestimmt wieder auf den Weg dorthin machen, und dann mache ich vorher bei euch einen Workshop! Hasta luego, Annette

Einen Kommentar hinterlassen



Hinweis: Du kannst folgende XHTML-Tags zur Formatierung verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Letzte Kommentare








Seite durchsuchen
login