Feststelltaste “CAPS Lock” unter Windows deaktivieren

10032008

Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, wenn er erst nach einem oder mehreren Sätzen festgestellt hat, dass er aus Versehen die Feststelltaste gedrückt hat.

Diese Taste braucht kein Mensch!“, so auch die Aussage der Kritiker in dem Artikel “Technik Tücken – Diese Design-Dummheiten nerven Millionen” auf SPIEGEL-Online.

Erfüllt die Feststelltaste überhaupt eine sinnvolle Funktion? Auf Schreibmaschinen vielleicht, da konnte man nur durch permanente Großschreibung einzelne Textpassagen hervorheben. Am Computer hat man dieses Problem nicht – zum Hervorheben gibt es ja fette oder kursive Formatierungen. Und in Internetforen ist Großschreibung als rüdes Brüllen verpönt.

Beim Lesen des Artikels entsteht der Eindruck, dass man auf dem Mac die Taste abschalten könne, unter Windows aber nicht. Das ist nicht ganz richtig.

Hier gibt es ein kleines Script zum Download, das die Taste abschaltet. Nach Ausführen des Scripts muss der Rechner einmal neu gestartet werden, und VERSEHENTLICHES gROSSSCHREIBEN KOMMT NICHT MEHR VOR.

Download: caps-lock-off.reg
(Speichern mit rechte Maustaste -> Ziel speichern unter, und dann per Doppelklick ausführen. Die anschließende Frage, ob der Eintrag der Registry hinzugefügt werden soll, bejahen.)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es immer auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte ©

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



Ein Kommentar bisher


  1. Olaf Steger 30. Oktober 2016, 09:50   »

    Hallo Gunther, habe Deine Tips nur zufällig gefunden und (als Nicht-Experte) erstmals die Anleitungen zu bestimmten Aktivitäten sofort verstanden und erfolgreich umgesetzt. Werde Deine Tips zukünftig regelmäßig studieren
    Mfg

Unsere Empfehlungen

Werbung

Social

Letzte Kommentare