Aktion: zwei Stative zum Preis von einem – Video Interview unter Surfern

16082012

Auf Fehmarn habe ich beim Surfen Tobias Weil, Geschäftsführer des Stativ-Herstellers togopod getroffen. Spontan haben wir ein kleines Interview aufgenommen, bei dem er sein neustes Werk, das nagelneue Togopod Max vorstellt – endlich eines mit standardisierter ARCA-Kameraaufnahme.

2012-11-29_GW8_7868

Das Stativ habe ich schon seit einigen Wochen als Prototyp probieren dürfen und es ist sicherlich neben meinem geschätzten Manfrotto 732CY dasjenige von den kleinen Stativen, welches ich seither am häufigsten einsetze. Allerdings spielt das Manfrotto, trotz seines derzeitig günstigen Preises immer noch in einer anderen Preisliga, da man dazu noch einen Kopf separat erstehen muss. Bei dem togopod Max ist der Stativkopf hingegen schon dabei!

Das Max ist übrigens das erste togopod Stativ, dessen Kopf endlich die standardisieten ARCA-Platten aufnimmt, ein Punkt, mit dem ich Tobias in der Vergangenheit wieder und wieder in den Ohren gelegen habe…


Gerade als Stütze für den Slider braucht man kleine aber doch stabile Stative – und davon kann man eigentlich nie genug haben. Daher habe ich zur Einführung des togopod Max Tobias auch zu einem coolen Aktionsangebot überredet: für begrenzte Zeit könnt ihr 2 davon zum absoluten Sonderpreis im Set bekommen. Somit habt ihr entweder ein echt cooles Geschenk oder aber ihr habt endlich die Möglichkeit, auch Euren Slider auf zwei gleich große, handliche Stative zu stellen (vergleicht mal, was spezielle Füße für Slider kosten!).

So, nun aber genug der Worte – hier kommt das Video!

Hier könnt ihr das Doppelpack 2x Togopod Max inkl. zwei Stativ-Köpfe mit ARCA-Aufnahme sowie zwei Schnellwechselplatten bestellen.

Die Ergebnisse meiner Zeitrafferaufnahmen habe ich mit etwas Musik unterlegt und in ein weiteres, kurzes Video gefasst, bitte unbedingt in HD schauen!

Verpasse nie mehr einen Artikel!

Mit dem kostenlosen EMail-Abo erhältst Du alle neuen Artikel direkt in Deinen Posteingang!

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du darüber hinaus viele weitere tagesaktuelle Infos von uns...

Alle Inhalte ©

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



20 Kommentare bisher


  1. Timo 1. September 2012, 10:27   »
    Gravatar

    Hallo,
    ich bin eher weniger der Stativ Typ, ab und zu benutze ich aber doch eins. Das Stativ würde ich mit in den Urlaub und auf Ausflüge mitnehmen, daher sollte es natürlich klein sein. Das togopod ist vom Gewicht und Größe ideal für mich (und sogar 20 cm kürzeres Packmaß als das Manfrotto 732CY)
    Da hier meist nur der Einsatz für Slider, wo man ja zwei Stative benutzt, angesprochen wird, frage ich mich nur: Ist das Max auch stabil genug für eine 5d mit Standardobjektiven oder leichtem Tele (bis 100mm)? Das sind zwar meist nur maximal 2,5 kg, aber einige Stative tun sich damit schon schwer.
    Was benutzt du denn für eine Kamera direkt auf dem Stativ Gunther?

  2. Tobias Weil 24. August 2012, 12:56   »
    Gravatar

    :)) es freud mich das zu hören. Es wäre schön, wenn der eine oder andere mal einen Einsatzbericht schreibt könnte. Dieser sollte so geschrieben sein, dass „normale“ Leute sich ein gutes Bild vom Stativ Max machen können.

  3. Niggi 24. August 2012, 10:20   »
    Gravatar

    Hallo Zusammen
    habe meine beiden Stative erhalten! Super Sache, vielen Dank für das Angebot!

Nächste Reisen

E-Books

Partner



Know How und Equipment

Kamera-Tests

Reisen und Bücher

Videos und Fotos

Social

Letzte Kommentare



Seite durchsuchen
login