African Skies 2 – Der Film

10112013

Afrian Skies 2 ist unsere Hommage an die Afrikanischen Landschaften und ihre Bewohner!

Wir haben es also erneut getan – aber diesmal wollten wir noch etwas draufsetzen. Wir bereisten 6 Wochen lang die schönsten Landschaften Namibias, Botswanas und Süd Afrikas und haben so ziemlich jede Nacht – und jeden Tag – Aufnahmen gemacht. Fotos, Videos und Zeitraffer.

Das Ergebnis waren knapp 4 Terabyte Rohmateral – aufgenommen mit 4 Kameras. Fast ein halbes Jahr dauerte die Bearbeitung – natürlich mit Unterbrechungen – denn “nebenbei” habe ich ja auch alle meine neue Ideen in 3 neue LRTimelapse Versionen einfließen lassen… ;-)

African Skies 2

Den gesamten Film habe ich in 4K (also 4-fache FullHD Auflösung) bearbeitet und geschnitten. Die Video-Aufnahmen der Nikon D800 und D7100 habe ich dafür etwas hochskalieren müssen (leider gibt es derzeit noch keine Kamera die meine Ansprüche an echten 4K Film erfüllt) – die Zeitraffer-RAW-Dateien der Spiegelreflex habe ich von 6K herunterskaliert.

Die gesamte Bearbeitung habe ich in LRTimelapse 3 und Lightroom 5 durchgeführt, den Schnitt dann in Adobe Premiere CC. Das Ergebnis ist die, wie ich finde, großartige Qualität, die ihr insbesondere in den Download-Versionen auf einem großen Monitor oder Fernseher sehen könnt.

Soviel zu den technischen Aspekten. Die sollten allerdings nur Mittel zum Zweck sein, um die großartigen Landschaften und die sensationelle Tierwelt Afrikas möglichst beeindruckend wiederzugeben.

Die Situation vor Ort

Die zunehmende Ausbreitung der industriellen Nutzung durch den Menschen in Afrika – wie auch im Rest der Welt – führt leider dazu, dass immer weniger Raum für die Natur und die Tierwelt bleibt.

Insbesondere die expandierende Viehwirtschaft und der radikale Rohstoff-Abbau, sprich: die zunehmende Anzahl von Minen, die, selbst innerhalb von Naturschutzgebieten, verwüstete und verseuchte Landstriche zurücklassen, ist Besorgnis erregend.

Nach alldem, was wir in den letzten zwei Jahren in Afrika gesehen haben, glauben wir eigentlich realistisch gesehen nicht, dass sich diese Entwicklung wirklich stoppen lassen wird, leider.

Was wir jetzt noch tun können und dringend tun müssen, ist diejenigen Schutzgebiete zu stärken und zu erweitern, die existieren, und neue zu schaffen, um den Tieren dort wenigstens Rückzugsmöglichkeiten zu bieten. Das kann unserer Meinung nach nur durch Stärkung der lokalen Tier- und Umweltschutzorganisationen geschehen.

Einen Großteil der Erlöse von African Skies 1 haben wir daher dem Tierschutz in Afrika gespendet. Genauso möchten wir es diesmal auch wieder handhaben.

Der Film

Schaut Euch nun bitte den Film an, am besten ganz in Ruhe – und wenn Ihr uns helfen wollt, uns für den Tierschutz in Afrika einzusetzen, dann freuen wir uns sehr, wenn ihr den Film als Download kauft. Mindestens 50% der Erlöse werden wir auch diesmal wieder direkt an sorgfältig ausgewählte Organisationen spenden.

Viel Freude bei Ansehen!

Bessere Qualität und Eure Unterstützung für die Tierwelt

Mit der Download-Version bekommt ihr eine Qualität, die Vimeo so bei weitem nicht wiedergeben kann. Neben der guten Tat, kommt ihr so also erst in den richtigen Genuß – in Full HD oder gar 4K!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Update zur Spendenaktion

Unser Equipment in Afrika

 

Alle Zeitraffer und Videos wurden mit LRTimelapse 3 / Lightroom 5 bearbeitet.

Weiteres Equipment, das wir eingesetzt haben, findet ihr in unserer Fototasche.

Danke an unsere Partner!

Musik (alle unter CC-Lizenz)

  • Zero Project – Cradle Song
  • Zero Project – Land of Legends
  • Ben Othman – La Marsa Chill
  • Stidiek – The Bad Begins
  • Ben’s Imaginary Band – Black Sheep
  • Josh Woodward – Morning After (instr.)

Vielen Dank an die Künsteler, dass sie ihre tolle Musik unter eine freien Lizenz zur Verfügung stellen!

Zeitraffer Sequenzen für eigene Verwendung Lizenzieren

Alle Zeitraffersequenzen sind in Auflösungen bis 6K in ProRes 4:4:4 verfügbar. Bitte kontaktiere mich, wenn Du Material für eigene (kommerzielle und nicht-komerzielle) Verwendung lizenzieren möchtest.

Behind the scenes

Zeitraffer Setup

Endlich ist Joe da und kann mit anpacken

Zeitraffer Aufnahme der Milchstraße

Ein Glücksfall: Leopard direkt neben unserem Zelt

 

 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann melde Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an. Darin informiere ich über neue Artikel und Du wirst auch exklusiv als erstes über neue Workshops und Reisen informiert! Außerdem gibt es immer auch ein paar persönliche Hintergrund-Infos, die so nicht im Blog stehen.

Auf Facebook, Google+ und Twitter bekommst Du weitere tagesaktuelle Infos...

Alle Inhalte ©

*) Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Ihr unterstützt mich, wenn ihr darüber bestellt. Alternativ könnt ihr auch über folgende Direktlinks in die Shops wechseln:
Amazon.de, Amazon.at, Amazon.com, Calumet Photo, Kids-of-all-Ages, Augenblicke-Eingefangen, camforpro.com.
Über meine Zusammenarbeit mit externen Partnern habe ich hier ausführlich geschrieben. Danke!

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



73 Kommentare bisher


  1. Robert 8. Oktober 2016, 14:48   »

    Dieses Video hat bei mir richtig Gänsehaut verursacht, ich sage es ganz ehrlich. Diese klasse Aufnahmen vor allem der Himmel und allen voran ab Minute 3:04, das ist einfach so unbeschreiblich. Auch die Musik ist super ausgewählt.

    Macht weiter so :D

    Gruß Robert

Unsere Empfehlungen

Werbung

Social

Letzte Kommentare