Nikon D810 und D800 Test, Review, Praxis, Erfahrungen



Die Nikon D810 ist ein größeres Update gegenüber der D800, als es der kleine Zahlen-Sprung vermuten ließe. Sukzessive berichte ich hier über meine Erfahrungen mit der Kamera.

Die Nikon D800 ist nach wie vor die Basis für die D810. Ich habe sie nun seit 2 Jahren im Dauereinsatz und es ist eine fantastische Kamera.

Hier findet ihr meine Sammlung an Erfahrungen, Tests und Reviews zur Nikon D800 – auch für Besitzer und Interessenten an der D810 sind hier wertvolle Informationen zu finden!

 

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!



48 Kommentare bisher


  1. Siegfried Görs 6. Juli 2016, 18:09   »

    Hallo Gunther,

    ich bin durch Zufall auf deine Seite gekommen und bin total begeistert von deinen Berichten.
    Ich muss zu Werbe- und Vermarktungszwecken viele Innenaufnahmen von möblierten Wohnungen machen. Nun überlege ich ob ich mir die D800 mit dem 14-24 f/2.8 anschaffe. Was hälst du von dieser Kombination? Ich würde mich über eine Stellungnahme sehr freuen.
    Vielen Dank im voraus.
    Gruß
    Siegfried Görs

    • gwegner 6. Juli 2016, 23:10   »

      Sicherlich eine gute Wahl. Ggf. kannst du überlegen, auch einige Panoramen zu machen.

  2. Reinhard Wick 12. Juni 2016, 19:51   »

    Hallo Günther,
    ärgern tue ich mich nur darüber, deinen Blog nicht schon früher entdeckt zu haben. Vor allen die, wie ich find, sehr praxisnahen Tests/Vergleiche – und besonders deine Aufforderung,: rausgehen und fotografieren find ich gut.
    Frage:
    Überlege mir derzeit, ein gebrauchtes 14-24 f/2,8 für meine D600 zuzulegen. Wo siehst du da die Risiken und worauf soll ich achten?
    Bester Gruß
    Reinhard Wick

  3. Gerhard Prager 9. Mai 2016, 05:10   »

    Moin Gunther.
    Zum Pfingstwochenende bekomme ich meine neue D810 und stehe nun vor der berühmt/bekannten/berüchtigten Objektivfrage für “untenrum”.
    Bis zum letzten WE war meine Kombi Tokina 17-35/4, Nikon 28/1.8, Nikon 50/1.8 und Nikon 85/1.8 (allesamt AF-S) – mit der D3.
    Da meine 810er kommt, habe ich mich von meinem Tokina aufgrund der Gegenlichtempfindlichkeit und von der D3 aufgrund des Dynamikumfanges getrennt.
    Nun meine Frage und ich hoffe, das Du mir helfen kannst:
    Variante a) Zu den FB das AF-S VR 16-35/4 und die 3 FBs behalten
    Variante b) 28/1.8 weg und 24/1.8 sowie 35/1.8.
    Danke im voraus.
    Morgendliche Grüße,
    Gerhard

  4. christoph 13. März 2015, 16:50   »

    Hallo Gunther, was ist aus dem kleinen Startproblem der D810 geworden? (Weisse Flecken auf den Bildern bei Langzeitbelichtungen?) Habe meine D810 Ende November erhalten; es war weder ein blauer Punkt auf die Verpackung geklebt, noch eine schwarze Markierung im Stativgewinde. – Aber egal: Eine wirklich tolle Kamera!!!!
    Christoph

  5. Jan-Lukas Herhaus 6. Januar 2015, 09:18   »

    Testen sie auch mal die D3300?

    • gwegner 6. Januar 2015, 10:35   »

      Nein, ich denke nicht. Ich finde, für Einsteiger lohnt es sich, etwas mehr Geld auszugeben und eine Nikon 5×00 zu kaufen. Siehe hier.

Werbung



Warenkorb

Know How und Equipment

Kamera-Tests

Reisen und Bücher

Videos und Fotos

Social

Letzte Kommentare



Seite durchsuchen
login